Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Narrative Medizin / Fallberichte

  1. Was ist Ihre Diagnose?

    Unerklärliches Fieber

    Ein 56-jähriger Patient wurde von seinem Hausarzt mit seit vier Tagen bestehendem unklarem Fieber bis 39 °C zur weiteren Abklärung zugewiesen.
    Andenmatten Svenja, Wertli Maria M., Birrer Michèle, Buetti Niccolo, Capiaghi Debora
    25. Mai 2022
  2. Der besondere Fall

    Belastungsdyspnoe und Angina pectoris

    Ein 47-jähriger Patient ohne kardiale Vorerkrankungen stellte sich mit vermehrter Müdigkeit, neu aufgetretenen pektanginösen Beschwerden in Ruhe sowie einer progredienten Belastungsdyspnoe in der Hausarztpraxis vor.
    Speck Sandro, Bastian Kathleen, Fretz Valentin, Sieber Cornel, Linka André, Kadner Alexander, Fischer Thomas A.
    25. Mai 2022
  3. Der besondere Fall

    Paraneoplastische Enzephalitis im Rahmen der Behandlung mit einem Checkpoint-Inhibitor

    Ein 64-jähriger Patient mit metastasiertem kleinzelligem neuroendokrinem Karzinom im Mediastinum wird hospitalisiert bei Verdacht auf eine Kolitis infolge der zwei Wochen zuvor begonnenen Behandlung.
    Mattsson Kevin, Zender Hervé O., Olivier Philippe
    25. Mai 2022
  4. Was ist Ihre Diagnose?

    Rasch fortschreitende Gang- und Kognitionsstörungen

    Nach einem Sturz wird ein 68-Jähriger aufgrund eines chronischen Subduralhämatoms mit subakuter Komponente neurochirurgisch behandelt. In der Folge treten Gang- und Gleichgewichtsstörungen sowie Störungen der Exekutivfunktion auf.
    Barrier Adelin, Belmejdoub Yacine, Chofflon Michel, Popov Milen
    11. Mai 2022
  5. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Nichtinvasive Methoden zum Nachweis von Helicobacter pylori

    Ein 32-jähriger Patient kommt in die Sprechstunde wegen intermittierender, seit drei Monaten progressiv auftretender epigastrischer Schmerzen, die bisweilen mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen.
    Raiss Rida, Koehli Lionel, Schoepfer Alain, Gouveia Alexandre
    11. Mai 2022
  6. Der besondere Fall

    «Prätibiales Fieber»

    Ein bislang gesunder, 46-jähriger Patient stellte sich im Spätsommer notfallmässig mit Fieberschüben, Gliederschmerzen, Übelkeit und Schwäche vor, die am Vortag plötzlich aufgetreten waren.
    Ruckert Donat, Calligaris-Maibach Romana C., Beer Jürg, Wiggli Benedikt
    11. Mai 2022
  7. Der besondere Fall

    Polyradikulitis vom Typ Guillain-Barré-Syndrom nach COVID-19-Infektion

    Wir beschreiben den Fall eines 57-jährigen Patienten, der mit Lumbalgien, Kribbelparästhesien in Händen und Füssen sowie einer ausgeprägten Gangunsicherheit nach COVID-Pneumonie zugewiesen wurde.
    Furlenmeier Monika, Ettlin Thierry, Parmar Katrin
    13. April 2022
  8. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Interpretation des SARS-CoV-2 Rapid Antigen Tests im Rahmen des Eintritts-Screenings

    Falsch positive SARS-CoV-2-Antigen-Testresultate sind bekannt. Ein positives Resultat bei asymptomatischen Personen muss daher immer kritisch im Kontext des getesteten Individuums betrachtet werden.
    Kollbrunner Lara, Kocher Claudine, Erb Stefan, Trummler Michael, Sommerstein Rami, Mossdorf Erik
    30. März 2022
  9. Der besondere Fall

    Die «erfolgreiche» Reanimation

    Wir beschreiben den Fall eines 74-jährigen Patienten, der nach einer erfolgreichen Out-of-Hospital-Reanimation in intubiertem Zustand zugewiesen wurde. Im Verlauf der Behandlung entwickelte sich eine zunehmende Kreislaufinstabilität.
    Minerva Ileana Michelle, Mair Maria Elisabeth, Kleger Gian-Reto
    16. März 2022
  10. Was ist Ihre Diagnose?

    Ein Hinken mit irreführender Diagnose

    Eine 61-jährige Patientin wird zur Behandlung einer atraumatischen iliopubischen Fraktur links mit geringer Beteiligung der Gelenkpfanne und der homolateralen Symphyse auf dem Notfall eingeliefert.
    Paris Theophile, Bart Pierre-Alexandre, Troxler Renaud, Manasseh Gibran, Truong Minh Khoa
    02. März 2022