Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Narrative Medizin / Fallberichte

  1. Der besondere Fall

    Akute Cyanidintoxikation durch Amygdalin

    Durch die REGA erfolgte die Vorstellung eines 71-jährigen Patienten mit akuter Dyspnoe. Ungefähr 30–60 Minuten vor deren Auftreten hatte er sechs Tabletten eines amygdalinhaltigen Nahrungsergänzungsmittels eingenommen.
    Resech Friderike, Lehmann Beat, Weinmann Wolfgang, Klingberg Karsten
    19. Januar 2022
  2. Der besondere Fall

    Schwere alkoholische Ketoazidose mit ausgeprägter Laktatämie

    Ein 64-jähriger Patient wurde mit akut aufgetretenen, stärksten epigastrischen Schmerzen, Nausea, zweimaliger Hämatemesis sowie Dyspnoe auf die Intensivstation zugewiesen.
    Meyer Angela, Baumann Cyrill, Yuen Bernd
    05. Januar 2022
  3. Der besondere Fall

    Eine hierzulande seltene, reise­assoziierte Infektion

    Die Erstvorstellung des 48-jährigen Patienten erfolgte aufgrund persistierenden trockenen Hustens, Leistungsabnahme, progredienten Gewichtsverlustes sowie Nachtschweisses. Der Patient berichtete über tropische Auslandsaufenthalte.
    Bott Alexander Dominik, Surial Bernard, Naudi Gaéten, Walti Laura Noëmi, Staehelin Cornelia, Günther Gunar, Casanova Carlo, Perrig Martin, Martin Yonas
    22. Dezember 2021
  4. Der besondere Fall

    Sarkoidose – Neurologie trifft Endokrinologie

    Die notfallmässige Vorstellung der 49-jährigen Patientin erfolgte aufgrund zunehmender Schwäche und Schmerzen in beiden Beinen, die nächtlich begonnen hatten, dann aber auch bei Belastung aufgetreten waren.
    Major Andreas, Keller Cornelia, Rodic Biljana, Filippi Sieghart, Sartoretti Sabine, Sieber Cornel
    22. Dezember 2021
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Abdominalschmerzen

    Ein 29-jähriger Patient mit sonst gutem Gesundheitszustand sucht aufgrund zunehmender Oberbauchschmerzen die Notfallstation auf. Diese sind vor zwei Tagen nach dem Abendessen (Käsefondue) aufgetreten.
    Staubli Samuel, Vandoni Riccardo Enrico
    08. Dezember 2021
  6. Was ist Ihre Diagnose?

    Seltene Komplikation einer Cholezystolithiasis

    Eine 70-jährige Patientin stellt sich aufgrund eines Sturzes mit einer Rissquetschwunde an der Nase auf der Notfallstation vor. Sie berichtet, seit vier Tagen jeweils nach Nahrungs- oder Flüssigkeitszufuhr zu erbrechen.
    Rhonheimer Leoni, von der Mark Janna, Giambarba Christian, Franckenberg Sabine, Wildi Stefan, Breidert Matthias
    08. Dezember 2021
  7. Der besondere Fall

    Pulsierende, schmerzhafte Schwellung am Daumen

    Eine 34-jährige Patientin stellte sich nach hausärztlicher Zuweisung mit schmerzhafter, pulsierender Schwellung und Ulzerationen des linken, adominanten Daumens in der handchirurgischen Sprechstunde vor.
    Lüdi Simona, Mathys Lukas, Kohl Sabine
    08. Dezember 2021
  8. Der besondere Fall

    Seltener Fall von Peritonitis mit Mycobacterium fortuitum unter Peritonealdialyse

    Ein 80-jähriger Patient stellt sich mit über sieben Tage entwickelten diffusen abdominellen Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen und einem Status subfebrilis auf dem Notfall vor.
    Bedulli Michele, Schwotzer Nora, Halabi George, Jaton Katia, Prod'hom Guy, Kritikos Antonios
    08. Dezember 2021
  9. Was ist Ihre Diagnose?

    Ein trügerischer Perikarderguss

    Ein 79-jähriger Patient stellt sich mit seit einer Woche bestehender Dyspnoe Stadium NYHA III mit Ödemen der unteren Extremitäten, Asthenie, Inappetenz und diffusen Myalgien auf dem Notfall vor.
    Salvi Alexandre, Bugnon Serge, Manca Chloé, Stettler Rodrigue, Coronado Marcos
    24. November 2021
  10. Was ist Ihre Diagnose?

    Schwere Hypokaliämie mit Tetraparese

    Eine 68-jährige Patientin stellt sich mit einer vorwiegend proximalen Tetraparese und damit einhergehenden Empfindungsstörungen an den vier Extremitäten vor, die nach einem Spaziergang plötzlich aufgetreten sind.
    Pisaturo Marisa, Lamy Olivier, Benmachiche Malik
    24. November 2021