Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Aktuelle Herausforderungen in der Therapie des Typ-1-Diabetes beim Kind

    Typ-1-Diabetes (T1D) ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kindern, mit einer jährlichen Inzidenzzunahme von 3% [1]. Die Ätiologie des T1D ist unbekannt, aber eine Dysregulation der…
    Claudia Boettcher, Marie-Anne Burckardt, Kathrin Heldt, Sara Bachmann, Mariarosaria Lang-Muritano, Michael Hauschild, Philippe Klee, Mirjam Dirlewanger, Valerie M. Schwitzgebel
    23. November 2022
  2. Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

    Die Prävalenz der Herzinsuffizienz (HI) liegt in der gesamten Population bei etwa 1–2% [1] und bei den über 70-Jährigen bei rund 10% [2–4]. In der Schweiz leiden somit circa 200 000 Menschen an einer HI.…
    Markus Wallner, Qian Zhou, Monika Wieser, Andreas Zirlik, Paul Mohacsi
    16. November 2022
  3. Infektionen mit Mycoplasma pneumoniae

    Im Frühjahr 2020 wurde die Schweiz von der sich rasch ausbreitenden Pandemie durch das Coronavirus SARS-CoV-2 und die dadurch verursachte Erkrankung COVID-19 erfasst. Neben der gerade noch abflauenden…
    Lukas Dürst, Thomas Fehr, Alexia Cusini
    09. November 2022
  4. Akuttherapie der aortoösophagealen und aortoenteralen Fistel

    Die aortoösophageale (AÖF) und aortoenterale Fistel (AEF) – im Folgenden zusammengefasst als AEF – stellen eine pathologische Kommunikation zwischen Aorta und Gastrointestinaltrakt dar. Sie werden in…
    Dimitrios David Papazoglou, Salome Weiss, Christoph Andreas Maurer, Marcus Herzig, Radu Tutuian, Vladimir Makaloski, Samuel Andreas Käser, Pascal Kissling
    02. November 2022
  5. Chronische Komplikationen bei Diabetes mellitus

    Bei der diabetischen Retinopathie (DRP) entstehen in Abhängigkeit von der glykämischen Kontrolle des Diabetes mellitus weitreichende mikroangiopathische Schäden am retinalen Gefässsystem. Im…
    Joel Lincke, Markus Laimer, Martin Zinkernagel
    26. Oktober 2022
  6. Die Zungennervenstimulation als alternative Therapie bei obstruktiver Schlafapnoe

    Die obstruktive Schlafapnoe (OSA) betrifft im mittleren Lebensalter 6,5–9,0% der Frauen und 17–31% der Männer. Die Schweizer Studie HypnoLaus ergab 2015 sogar eine deutlich höhere Prävalenz von…
    Kurt Tschopp, Christoph Knaus, Dominik Hinder, Samuel Tschopp
    19. Oktober 2022
  7. Frailty – geriatrisches Syndrom von grosser Bedeutung

    Vor dem Hintergrund der weltweit alternden Bevölkerung riefen die Vereinten Nationen (UN) im Dezember 2020 für die Jahre 2021–2030 eine «Dekade des gesunden Alterns» aus, mit dem Ziel, die Gesundheit…
    Michael Gagesch, Sacha Beck, Gregor Freystätter, Heike A. Bischoff-Ferrari
    12. Oktober 2022
  8. Einsatz von Placebos im ärztlichen Alltag

    Le placebo a une histoire longue et mouvementée, au cours de laquelle il a été considéré tantôt comme «powerful» [1], tantôt comme «powerless» [2]. De même, l’utilisation clinique du placebo et de ses…
    Insa Koné, Virgilia Rumetsch, Bernice Elger, Jens Gaab
    05. Oktober 2022
  9. Benigne Prostatahyperplasie: neue minimalinvasie Verfahren

    Die benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist die häufigste Erkrankung bei Männern. Schweizweit sind davon rund 40% aller Männer über 50 Jahre betroffen, bei Männern über 80 Jahre sind es sogar etwa 80%.…
    Oliver Dudeck, Lorant Szabo, Niko Zantl, Martin Baumgartner
    28. September 2022
  10. Die Rolle der Ketone in der Schwangerschaft

    Ketonkörper sind während der Schwangerschaft ein alternatives Substrat zu Glukose, die als Energiequelle für den Stoffwechsel von Mutter und Fötus dienen. Es handelt sich um einen wichtigen…
    Sara De Giorgi, Christophe Kosinski, Hélène Legardeur, Olivier Le Dizes, Jardena J. Puder
    21. September 2022