Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Zehn Jahre Neugeborenen-Screening auf zystische Fibrose in der Schweiz

    Im Jahre 2008 wurden erstmals im Schweizerischen Medizin-Forum (SMF) die Vor- und Nachteile des Neugeborenen-Screenings für zystische Fibrose (CF-NGS) diskutiert und ein Pilotprojekt für die Schweiz wurde…
    Jürg Barben, Eva SL Pedersen, Daria Berger, Corina S Rueegg, Javier Sanz, Susanna Sluka, Matthias Baumgartner, Claudia E Kuehni
    01. Februar 2023
  2. Von der Psychopathologisierung zum affirmativen Umgang mit Geschlechtervielfalt

    Menschen mit Geschlechtsinkongruenz (GI) (Kasten 1) haben zunehmend den Mut, sich mit ihren Anliegen an Hausärzt:innen, Psychotherapeut:innen und andere Gesundheitsfachpersonen zu wenden. Dies steht im…
    Hannes Rudolph, Nicole Burgermeister, Jan Schulze, Patrick Gross, Evianne Hübscher, David Garcia Nuñez
    25. Januar 2023
  3. Geschlechtsangleichende Behandlungsmöglichkeiten bei Menschen mit Geschlechtsinkongruenz

    In der Schweiz existieren keine Daten zur Menge der medizinischen geschlechtsangleichenden Prozesse bei Personen mit einer Geschlechtsinkongruenz (GI) [1]. Allerdings gehen die Autor:innen davon aus, dass…
    David Garcia Nuñez, Hannes Rudolph, Niklaus Flütsch, Christian Meier, Franziska Wenz, Alina Müller, Claudio Storck, Barbara Mijuskovic
    25. Januar 2023
  4. Therapieresistente Depression

    Bis zur Hälfte aller Patientinnen und Patienten, die eine antidepressive Medikation erhalten, spricht nicht auf diese Therapie an [1]. So ergab etwa die «Sequenced Treatment Alternatives to Relieve…
    Golo Kronenberg, Michael Colla, Benjamin Offenhammer, Sebastian Olbrich, Erich Seifritz
    18. Januar 2023
  5. Behandlung von Spastizität bei infantiler Zerebralparese

    Mit einer Inzidenz zwischen 1,5 und 3,0 pro 1000 Lebendgeburten handelt es sich bei der Zerebralparese («cerebral palsy» [CP]) um die häufigste neurologisch bedingte Bewegungsstörung im Kindesalter [1–7].…
    Alexandra Lazendic, Axel Terrier, Raphael Guzman, Jehuda Soleman
    11. Januar 2023
  6. Die endonasal-endoskopische Rhino-Neurochirurgie

    Die endonasal-endoskopische transsphenoidale sowie die «expanded» (erweiterte) endonasal-endoskopische Rhino-Neurochirurgie haben in den letzten Jahrzehnten eine deutliche Erweiterung der…
    Michel Roethlisberger, Laurent Muller, Jonathan Rychen, Simona Negoias, Raphael Guzman, Christian Zweifel, Emanuel Christ, Daniel Bodmer, Luigi Mariani, Yves Brand
    21. Dezember 2022
  7. Eosinophile Ösophagitis

    Die eosinophile Ösophagitis (EoE) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Speiseröhre mit enger Assoziation zu atopischen Erkrankungen, weshalb auch im Hinblick auf das eosinophile…
    Luc Biedermann, Annett Frank, Frank Seibold, Christiana Quattropani, Alex Straumann, Alain Schoepfer, Petr Hruz
    07. Dezember 2022
  8. Von-Hippel-Lindau-Erkrankung

    Die Von-Hippel-Lindau-(VHL-)Erkrankung ist eine Multisystemerkrankung, die autosomal-dominant vererbt wird und mit dem Auftreten multipler, meist gutartiger Tumoren und Zysten, aber auch maligner Tumoren…
    Kira-Lee Koster, Christian Rothermundt, Isabelle Binet, Jan Borovicka, Oliver Bozinov, Thomas Clerici, Daniel S. Engeler, Jeanette Greiner, Claudia Hader, Karl Heinimann, Silvia Azzarello-Burri, Corina Lang, Ina Krull, Sandro J. Stöckli, Aurelius Omlin, Thomas Hundsberger
    30. November 2022
  9. Aktuelle Herausforderungen in der Therapie des Typ-1-Diabetes beim Kind

    Typ-1-Diabetes (T1D) ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kindern, mit einer jährlichen Inzidenzzunahme von 3% [1]. Die Ätiologie des T1D ist unbekannt, aber eine Dysregulation der…
    Claudia Boettcher, Marie-Anne Burckardt, Kathrin Heldt, Sara Bachmann, Mariarosaria Lang-Muritano, Michael Hauschild, Philippe Klee, Mirjam Dirlewanger, Valerie M. Schwitzgebel
    23. November 2022
  10. Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

    Die Prävalenz der Herzinsuffizienz (HI) liegt in der gesamten Population bei etwa 1–2% [1] und bei den über 70-Jährigen bei rund 10% [2–4]. In der Schweiz leiden somit circa 200 000 Menschen an einer HI.…
    Markus Wallner, Qian Zhou, Monika Wieser, Andreas Zirlik, Paul Mohacsi
    16. November 2022