Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Gastroenterologie und Hepatologie

  1. Seite der Fachgesellschaften

    Nachsorge nach koloskopischer Polypektomie und Therapie des kolorektalen Karzinoms

    Diese fünfte Revision der Konsensus-Empfehlungen integrieren neue Studiendaten und sollen als Grundlage für die Planung der Nachsorge nach endoskopischer Polypektomie und Therapie des kolorektalen Kazinoms dienen.
    Truninger Kaspar, Lugli Alessandro, Koeberle Dieter
    25. Mai 2022
  2. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Nichtinvasive Methoden zum Nachweis von Helicobacter pylori

    Ein 32-jähriger Patient kommt in die Sprechstunde wegen intermittierender, seit drei Monaten progressiv auftretender epigastrischer Schmerzen, die bisweilen mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen.
    Raiss Rida, Koehli Lionel, Schoepfer Alain, Gouveia Alexandre
    11. Mai 2022
  3. Medizinische Schlaglichter

    Vordringen in die Wand des Gastrointestinaltraktes – und darüber hinaus

    Mit der interventionellen Endoskopie ist es heute möglich, in tiefere Wandschichten des Gastrointestinaltraktes vorzudringen – bis hin zur iatrogenen Perforation. Das ermöglicht Therapien analog der Chirurgie.
    Gubler Christoph, Dorta Gian
    27. April 2022
  4. Medizinische Schlaglichter

    Hepatitis C ist heilbar: eine Erfolgsgeschichte der biomedizinischen Forschung

    Bis vor kurzem war die chronische Hepatitis C die häufigste Ursache für eine Lebertransplantation in der Schweiz. Jetzt ist diese Infektionskrankheit (fast immer) heilbar.
    Heim Markus H.
    30. März 2022
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Kopfweh, Abdominalschmerzen und hohe Entzündungszeichen

    Eine 81-jährige Patientin wurde aufgrund einer hypertensiven Entgleisung auf die Notfallstation eingewiesen. Sie klagte über seit Tagen bestehende diffuse Bauchschmerzen und einmaliges Erbrechen.
    Chorazka Magdalena, Grunewald Franziska, Köhler Matthias
    19. Januar 2022
  6. Was ist Ihre Diagnose?

    Abdominalschmerzen

    Ein 29-jähriger Patient mit sonst gutem Gesundheitszustand sucht aufgrund zunehmender Oberbauchschmerzen die Notfallstation auf. Diese sind vor zwei Tagen nach dem Abendessen (Käsefondue) aufgetreten.
    Staubli Samuel, Vandoni Riccardo Enrico
    08. Dezember 2021
  7. Was ist Ihre Diagnose?

    Seltene Komplikation einer Cholezystolithiasis

    Eine 70-jährige Patientin stellt sich aufgrund eines Sturzes mit einer Rissquetschwunde an der Nase auf der Notfallstation vor. Sie berichtet, seit vier Tagen jeweils nach Nahrungs- oder Flüssigkeitszufuhr zu erbrechen.
    Rhonheimer Leoni, von der Mark Janna, Giambarba Christian, Franckenberg Sabine, Wildi Stefan, Breidert Matthias
    08. Dezember 2021
  8. Übersichtsartikel

    Diagnostik und Behandlung des akuten Abdomens

    Das akute Abdomen ist eines der wichtigsten viszeralchirurgischen Krankheitsbilder. Ziel dieses Beitrags ist, einen evidenzbasierten Überblick über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zu geben.
    Sinz Stefanie, Schmied Bruno M., Ukegjini Kristjan
    24. November 2021
  9. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Mittel zur Diagnose von Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

    Laut den aktuellen Empfehlungen sollte in verschiedenen Situationen nach einem Mangel an Alpha-1-Antitrypsin gesucht werden, insbesondere im Falle eines symptomatischen, nicht reversiblen Obstruktionssyndroms.
    Gabriel Marion, Aubert Vincent, Fodstad Heidi, Uldry Christophe, Rousakis Markos
    10. November 2021
  10. Der besondere Fall

    Pseudomelanosis coli ohne ­Laxantieneinnahme

    Gut drei Jahre nach Diagnosestellung und zwischenzeitlicher Remission eines Morbus Crohn zeigt sich bei einer 49-jährigen Patientin in der Verlaufkoloskopie eine neu aufgetretene Dunkelfärbung des gesamten Kolonrahmens.
    Stjepić Tomislav, Lehner Claudia, Sawatzki Mikael
    13. Oktober 2021