Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Gastroenterologie und Hepatologie

  1. Der besondere Fall

    Ungewöhnliche Ursache einer ­ausgeprägten Proteinurie

    Ein 61-jähriger Patient wurde vom Hausarzt wegen Lumbalgien und linksseitiger Leistenschmerzen mit erhöhtem C-reaktivem Protein zugewiesen.
    Harmacek Dusan, Becker Daniel, Bühlmann Roman, Lyttwin Benjamin, Fuster Daniel G.
    07. Juli 2021
  2. Was ist Ihre Diagnose?

    Ikterus: auf der Suche nach dem Auslöser

    Ein 73-jähriger Patient mit bekannter valvulärer Herzkrankheit und arterieller Hypertonie wird aufgrund eines indolenten Ikterus mit acholischem Stuhl und Dunkelfärbung des Urins zugewiesen.
    Bennani Alice, Kraege Vanessa, Sempoux Christine, Sartori Claudio
    23. Juni 2021
  3. Der besondere Fall

    Schwere prolongierte Diarrhoe im Säuglingsalter – eine Fallstudie

    Ein sechs Wochen alter, termingeborener, voll gestillter Säugling wird vorgestellt wegen seit zwei Tagen bestehenden Erbrechens und wässriger Durchfälle sowie eines Gewichtsverlustes gegenüber der 1-Monats-Kontrolle.
    Kaufmann Emilie, Schibli Susanne, Trippel Mafalda, Sokollik Christiane
    23. Juni 2021
  4. Der besondere Fall

    Syphilis- oder Borrelienhepatitis?

    Ein 38-jähriger Mann wurde zur Abklärung erhöhter Leberwerte aus der Hausarztpraxis zugewiesen, die er wegen anhaltender Müdigkeit, Muskelschmerzen, intermittierenden Nachtschweisses und Gewichtsabnahme aufgesucht habe.
    Schwacha-Eipper Birgit, Mendoza Yuly Paulin, Dufour Jean-François
    09. Juni 2021
  5. Der besondere Fall

    Nekrotisierende Fasziitis der unteren Extremität bei Appendizitis

    Eine 85-jährige Patientin wurde vorstellig mit seit etwa acht Stunden bestehenden, ziehenden Schmerzen im linken Bein. Die Schmerzen ­waren bei Bewegung verstärkt, und das Bein war im Verlauf zunehmend geschwollen.
    Dudli Adrian E., Kees Stefan, Tochtermann Giulia, Imhof Adrienne
    12. Mai 2021
  6. Der besondere Fall

    Hydrozephalus bei Aquäduktstenose

    Eine 22-jährige, normalgewichtige Patientin stellte sich aufgrund von seit ungefähr einem Monat bestehenden Nausea und Erbrechen, verbunden mit progredientem Schwankschwindel, im Notfallzentrum vor.
    Konermann Philipp, Schmuelling Lena, Hutter Gregor, Mansella Gregory
    12. Mai 2021
  7. Übersichtsartikel

    Anorexie-Kachexie-Syndrom bei Palliativpatienten

    Das Anorexie-Kachexie-Syndrom stellt für Patienten und Behandler eine grosse Herausforderung dar. Es hat prognostische Bedeutung, wird aber selten als solches erkannt und entsprechend therapeutisch berücksichtigt.
    Christ Sebastian M., Gassmann Christina, Blum David
    28. April 2021
  8. Der besondere Fall

    Unklare Rhabdomyolyse

    Ein Patient stellte sich mit schmerzlosem Ikterus auf der Notfallstation vor. Er beklagte Appetitlosigkeit mit einem Gewichtsverlust von 6 kg innerhalb der letzten Wochen sowie hell verfärbten Stuhl und bierfarbenen Urin.
    Hunziker Sandra, Frauenknecht Katrin, Weber Markus, Huber Lars C.
    14. April 2021
  9. Der besondere Fall

    Bauchschmerzen, roter Urin, Hyponatriämie

    Eine 29-jährige Frau stellte sich auf dem Notfall mit Obstipation, Nausea und krampfartigen Schmerzen vor, die sie seit drei Tagen nach Jakobsmuschelverzehr aufwies.
    Proietti Alessia, Fontana François, Tarnutzer Alexander A., Beer Jürg H., Minder Anna-Elisabeth
    14. April 2021
  10. Der besondere Fall

    Nahrungsabhängige epigastrische Schmerzen

    Ein 48-jähriger Patient wird zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden notfallmässig wegen epigastrischer Schmerzen vorstellig, die plötzlich nach einem üppigen Fischmahl aufgetreten waren.
    Bopp Katrin, Wiesner Patricia, Bastürk Polat, Meienberg Andrea
    14. April 2021