Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Hämatologie

  1. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Anticoagulants directs

    Est-ce ­possible d’évaluer leur ­action biologique en clinique?
    Krähenbühl Marie, Alberio Lorenzo, Kraege Vanessa
    26. August 2020
  2. Was ist Ihre Diagnose?

    Ein persistierendes Fieber

    Eine 40-jährige Patientin mit vorbekannter Fibromyalgie kommt aufgrund seit sieben Tagen bestehender Schmerzen im rechten Hypochondrium und intermittierendem Fieber in die Notaufnahme.
    Robert Julie, Sartori Claudio, Grandoni Francesco, Lu Henri
    12. Februar 2020
  3. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Gammopathie oder nicht?

    Die Serumproteinelektrophorese ist in Kombination mit einer Immunsubtraktion die Untersuchungsmethode erster Wahl zur Diagnostizierung von Paraproteinämien.
    Cisarovsky Christophe, Stamm Elisabeth, Aubert Vincent, Bart Pierre-Alexandre
    12. Februar 2020
  4. Übersichtsartikel

    Thrombophilie

    Die Durchführung einer Thrombophilie-Abklärung in der Arztpraxis ist häufig eine Quelle von Unsicherheit und Bedenken.
    Colucci Giuseppe, Tsakiris Dimitrios A.
    29. Januar 2020
  5. Der besondere Fall

    Tumor im vorderen Mediastinum, Bizytopenie, Agammaglobulinämie und lichenoide Hautläsionen

    Die notfallmässige Vorstellung des 69-jährigen Patienten erfolgte bei Allgemeinzustandsverschlechterung mit Husten, Dyspnoe, Fieber, Schüttelfrost und Makrohämaturie.
    Pron Maria Laura, Stadlmann Sylvia, Götschi Stefan, Beer Jürg-Hans, Erdmann Andreas
    18. Dezember 2019
  6. Der besondere Fall

    Pulmonale Mukormykose

    Ein 67-jähriger Patient mit bekannten myelodysplastischem Syndrom stellte sich aufgrund von Fieber bis 38,5 °C, Schüttelfrost und Leistungsminderung seit zwei Tagen in der hämatologischen Sprechstunde vor.
    Hofer Kevin David, Durisch Nina, Buser Lorenz, Haberecker Martina, Bächli Esther
    18. Dezember 2019
  7. Der besondere Fall

    Schwere Komplikationen einer beta-Thalassaemia major

    Bei Patienten mit unklarer mikrozytärer, hämolytischer Anämie aus der Mittelmeerregion, Asien, Afrika oder Lateinamerika sollte ein Thalass­ämiescreening durchgeführt werden.
    Schneider Christine, Zingg Tanja, Slavova Nedelina, Diepold Miriam, Xydias Theodoros, Flück Christa E., Rössler Jochen
    04. Dezember 2019
  8. Übersichtsartikel

    Wenn Mastzellen krank machen

    In diesem Review wird anhand eines eindrücklichen Falles die Bedeutung von Diagnostik und Therapie der systemischen Mastozytose beschrieben.
    Reinhart Sophie, Rüfer Axel, Zimmermann Dieter, Dommann-Scherrer Corina, Lerch Marianne, Goede Jeroen S.
    31. Juli 2019
  9. Was ist Ihre Diagnose?

    Eine Diagnose-Odyssee bei ­neuropathischen Schmerzen

    Eine 43-jährige Patientin kommt aufgrund sich verschlimmernder Lumbalgien mit Schmerzausstrahlung in den suprapubischen Bereich und die Oberschenkel in die Notaufnahme. Sie berichtet ferner von rotem Urin.
    Jobé Christophe, Barman-Aksözen Jasmin, Kuntzer Thierry, Nagy Monika, Gachoud David, Vollenweider Peter, Minder Elisabeth I., Tran Christel, Jaccard Evrim
    27. März 2019
  10. Übersichtsartikel

    Haarzellleukämie

    Die Haarzellleukämie zeichnet sich klinisch durch eine Panzytopenie aus und geht oft mit einer erhöhten Gefahr für Infektionen einher. Eine Heilung ist nicht möglich, die Prognose aber gut.
    Benz Rudolf, Goede Jeroen S., Stüssi Georg
    10. Juli 2018