Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Infektiologie

  1. Aktuell

    Ausweg aus der COVID-19-Pan­demie dank mRNA-Impfstoff

    Im Rennen um einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 hat sich das synthetische Messenger-RNA-Format als das schnellste erwiesen, zudem als sicher und hocheffizient, selbst bei der sehr niedrigen Dosis von wenigen Mikrogramm pro Injektion.
    Pascolo Steve
    17. Februar 2021
  2. Wie deuten Sie diesen Befund?

    «Interferon Gamma Release Assays» oder IGRA

    Bei IGRA handelt es sich um In-vitro-Tests zum Nachweis von spezifischen Effektor-T-Lymphozyten, die nach Sensibilisierung durch Mycobacterium tuberculosis Interferon gamma produzieren.
    Truong Minh Khoa, Nicod Laurent, Mazza-Stalder Jesica, Aubert Vincent, Vollenweider Peter
    17. Februar 2021
  3. Der besondere Fall

    SARS-CoV-2-Pneumonie

    Ein 73-jähriger Mann sucht wegen grippeähnlicher Symptome wie Husten und Fieber die Notaufnahme auf und wird positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Drei Tage später entwickelt er eine Dyspnoe NYHA IV mit Brustschmerzen.
    Pantet Rémy, Yanga Cinthy, Longchamp Alban, Delaloye Julie, Sanchez Bienvenido
    17. Februar 2021
  4. Übersichtsartikel

    Neues aus der HIV-Diagnostik

    Die HIV-Diagnostik hat in den letzten zwei Jahren verschiedene Neuerungen erfahren. Was muss man 2021 über verkürzte Testintervalle, Selbsttests und die HIV-PCR wissen? Welche Bedeutung haben sie für die praktische Arbeit?
    Hampel Benjamin, Böni Jürg, Vernazza Pietro, Lehner Andreas, Borso Denise, Cavassini Matthias, Schmid Patrick, Kahlert Christian R., Toutous-Trellu Laurence, Tarr Philip, Haerry David, Stoeckle Marcel, Boffi Emanuelle, Herold Markus, Furrer Hansjakob, Scheidegger Claude, Bernasconi Enos, Calmy Alexandra, Fehr Jan S.
    20. Januar 2021
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Eine Mimikry der Tuberkulose

    Ein 28-jähriger Patient mit intermittierendem Husten wurde auf der Notfallstation vorstellig. Er berichtete von Hustenattacken beim Schlucken von fester und flüssiger Nahrung, kaum jedoch zwischen den Mahlzeiten.
    Weidmann Lukas, Rüegg Christian, Hongler Oliver, Hess Cyrill
    20. Januar 2021
  6. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Hepatitis E: Nutzen von Serologie und PCR für die Diagnose

    Hepatitis-E-Infektionen gelten derzeit als weltweit häufigste Ursache von akuter Hepatitis und Ikterus, sind aber wahrscheinlich weiterhin unterdiagnostiziert.
    Psychia Eleni, Fraga Christinet Monserrat, Gouveia Alexandre
    06. Januar 2021
  7. Der besondere Fall

    Ischämischer Schlaganfall nach Thrombolyse bei einer Lungenembolie im Rahmen von COVID-19

    Ein 72-jähriger, während seiner Hospitalisation positiv auf SARS-CoV-2 getesteter Patient entwickelt allmählich eine Hypoxämie, die eine Sauerstofftherapie erfordert, weshalb er auf die Intensivstation verlegt wird.
    Franchitti Marilène, Grandjean Anouk, Laurent Jean-Christophe
    06. Januar 2021
  8. Der besondere Fall

    Hämolytisch-urämisches Syndrom

    Eine 62-jährige Patientin in deutlich reduziertem Allgemeinzustand wurde aufgrund einer hämorrhagischen Gastroenteritis notfallmässig vom Hausarzt zugewiesen.
    Noser Ronny S., Caduff Basil
    06. Januar 2021
  9. Übersichtsartikel

    Multiresistente Tuberkulose

    In diesem Artikel sollen Neuigkeiten in Epidemiologie, Diagnostik und Therapie der multiresistenten Tuberkulose seit den im Swiss Medical Forum 2015 und 2018 publizierten Übersichtsartikeln erläutert werden.
    Kaelin Marisa, Keller Peter M., Schoch Otto D., Günther Gunar, Fehr Jan
    16. Dezember 2020
  10. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Quel test pour Chlamydia trachomatis?

    L’infection à Chlamydia trachomatis est un enjeu de santé publique car elle est très souvent asymptomatique et sous-diagnostiquée.
    Salamin Pauline, Kraege Vanessa, Greub Gilbert
    16. Dezember 2020