Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Intensivmedizin

  1. Der besondere Fall

    SARS-CoV-2-Pneumonie

    Ein 73-jähriger Mann sucht wegen grippeähnlicher Symptome wie Husten und Fieber die Notaufnahme auf und wird positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Drei Tage später entwickelt er eine Dyspnoe NYHA IV mit Brustschmerzen.
    Pantet Rémy, Yanga Cinthy, Longchamp Alban, Delaloye Julie, Sanchez Bienvenido
    17. Februar 2021
  2. Übersichtsartikel

    SARS-CoV-2: Angewandte Virologie in der Arztpraxis

    SARS-CoV-2 verlangt vom praktizierenden Arzt einiges an Grundlagenwissen. Das Verständnis des Viruszyklus ermöglicht zu verstehen, welche therapeutischen Optionen offenstehen und wo die klinische Forschung steht.
    Burkhardt Tobias, Müller Nicolas
    02. Dezember 2020
  3. Der besondere Fall

    Syndrome de décompression péricardique

    Un patient de 53 ans est admis aux soins intensifs d’un centre hospitalier universitaire dans le cadre d’un épanchement péricardique avec répercussion hémodynamique.
    Ropraz Nicolas, Bonjour Thierry, Roumy Aurélien, Barrigon Benitez Ana, Rusca Marco
    04. November 2020
  4. Aktuell

    L'anesthésie chez les personnes en fin de vie

    Les médecins anesthésistes sont de plus en plus souvent confrontés à des demandes d’anesthésie générale chez des personnes en fin de vie, dont la situation clinique implique des risques anesthésiques importants.
    Perret Morisoli Annouk, Gurtner Corinne
    07. Oktober 2020
  5. Der besondere Fall

    Das Serotonin-Syndrom

    Nach Einnahme von 2 g Escitalopram sowie Heroin und Kokain in suizidaler ­Absicht alarmierte eine 21-jährige Frau den Rettungsdienst und wurde auf die Notfallstation gebracht.
    Groth Alexandra Maria, Wyder Daniel, Herren Thomas
    29. Juli 2020
  6. Aktuell

    Reorganisation einer kantonalen Intensivmedizin unter Zeitdruck

    Die Tessiner Erfahrung mit SARS-CoV-2.
    Conti Marco, Llamas Michael, Merlani Paolo
    01. Juli 2020
  7. Aktuell

    Erfahrungen mit der konservativen Behandlung im COVID-19-Spital in Locarno

    Dieser Artikel fasst die Aspekte zusammen, die unter den Herausforderungen, denen sich unter anderem unser Palliativpflegeteam während dieser Pandemiezeit gegenübersah, am interessantesten sind.
    Gamondi Claudia, Voinea Camelia, Monotti Rita , Bollinger Ingo, Canonica Chiara, De Barros Lima Christina, Ogna Adam
    01. Juli 2020
  8. Der besondere Fall

    Diabetes, Tumor, Infekt, Sepsis – und ein «confirmation bias»

    Ein 79-jähriger Patient wurde bei zunehmender Verwirrung via Rettungsdienst auf die Notfallstation zugewiesen.
    Kindler Rahel Maria, Studhalter Michael, Piso Rein Jan
    03. Juni 2020
  9. Der besondere Fall

    Sevofluran auf der Intensivstation

    Wir stellen eine Patientin vor, bei welcher der Einsatz von Sevofluran als Bronchodilatator über mehrere Tage auf der Intensivstation zu einer Besserung geführt hat. Es zeigten sich aber auch Nebenwirkungen.
    Micallef Patrick, Pietsch Urs
    08. April 2020
  10. Der besondere Fall

    Therapierefraktärer Schock

    Eine 64-jährige Patientin wurde mit Verdacht auf einen Infekt und neu aufgetretener, akuter Niereninsuffizienz zugewiesen. Sie litt unter progredienter Dyspnoe ohne Husten oder Fieber sowie Nausea und rezidivierendem Erbrechen.
    Urbanek Nadja, Steffen Richard, Langer Rupert, Heise Antje
    26. Februar 2020