Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Intensivmedizin

  1. Übersichtsartikel

    Die vier Schockformen – Teil 1

    Ein Schock ist ein Kreislaufversagen mit unzureichender Sauerstoffversorgung der Organe, was zu lebensbedrohlichen Organdysfunktionen führt. Teil 1 dieser Übersicht behandelt Ursachen, Pathophysiologie und Klinik der vier Schockformen.
    Stuby Johann, Rudiger Alain
    25. Mai 2022
  2. Der besondere Fall

    Die «erfolgreiche» Reanimation

    Wir beschreiben den Fall eines 74-jährigen Patienten, der nach einer erfolgreichen Out-of-Hospital-Reanimation in intubiertem Zustand zugewiesen wurde. Im Verlauf der Behandlung entwickelte sich eine zunehmende Kreislaufinstabilität.
    Minerva Ileana Michelle, Mair Maria Elisabeth, Kleger Gian-Reto
    16. März 2022
  3. Der besondere Fall

    Intranodale, aszendierende Lymphsklerosierung als minimalinvasive Therapieoption

    Der Chylothorax beschreibt eine Sonderform des Pleuraergusses. Neben konservativen Therapieoptionen, Hormontherapie und chirurgischer Pleurodese stehen auch minimalinvasive Verfahren zur Verfügung.
    Saager Marie Charlotte, Grotzer Michael, Brotschi Barbara, Kühlwein Eva, Kellenberger Christian, Luhmann-Lunt Carolyn, Gnannt Ralph
    02. März 2022
  4. Der besondere Fall

    Akute Cyanidintoxikation durch Amygdalin

    Durch die REGA erfolgte die Vorstellung eines 71-jährigen Patienten mit akuter Dyspnoe. Ungefähr 30–60 Minuten vor deren Auftreten hatte er sechs Tabletten eines amygdalinhaltigen Nahrungsergänzungsmittels eingenommen.
    Resech Friderike, Lehmann Beat, Weinmann Wolfgang, Klingberg Karsten
    19. Januar 2022
  5. Der besondere Fall

    Schwere alkoholische Ketoazidose mit ausgeprägter Laktatämie

    Ein 64-jähriger Patient wurde mit akut aufgetretenen, stärksten epigastrischen Schmerzen, Nausea, zweimaliger Hämatemesis sowie Dyspnoe auf die Intensivstation zugewiesen.
    Meyer Angela, Baumann Cyrill, Yuen Bernd
    05. Januar 2022
  6. Medizinische Schlaglichter

    Interprofessionalität in der Schweizerischen Gesellschaft für Intensivmedizin

    Die Intensivmedizin bewegt sich im Spannungsfeld unterschiedlichster Disziplinen und Professionen. Auf ihrer ständigen Gratwanderung zwischen technisch Machbarem, medizinisch Vertretbarem und ethisch Sinnvollem kann sie nur gemeinsam weiterentwickelt werden.
    Heise Antje, von Arx-Strässler Franziska, Marston Mark
    22. Dezember 2021
  7. Editorial

    Das Austrian-Syndrom

    Aus der Geschichte der Pneumokokken.
    Krause Martin
    24. November 2021
  8. Was ist Ihre Diagnose?

    Unklare Vigilanzminderung

    Eine 76-jährige Patientin mit unklarer Vigilanzminderung wurde mit dem Rettungsdienst in den Schockraum zugewiesen.
    Schandl Christian, Haller Alois
    10. November 2021
  9. Der besondere Fall

    Schwere COVID-19-Erkrankung: ein mehrphasiger Verlauf

    Ein 63-jähriger, adipöser Patient stellte sich mit Fieber, Schwächegefühl und Kopfschmerzen vor.
    Varescon Jean-Pascal, Zelihic Edin, Gaspert Tomislav, Möddel Michael
    13. Oktober 2021
  10. Der besondere Fall

    Q-Fieber-Endokarditis mit ­intrazerebraler Blutung

    Ein 63-jähriger Patient mit Status nach biologischem Aortenklappenersatz und koronarer Eingefässerkrankung stellte sich mit einem Gesichtserythem vor. Er litt auch an rezidivierenden Fieberschüben mit nächtlichen Schweissausbrüchen.
    Szentes Szilvia, Meyer Lilly, Hasse Barbara, Herren Thomas, Bink Andrea, Buonomano Roberto, Germans Menno, Unseld Simone
    07. Juli 2021