Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Intensivmedizin

  1. Übersichtsartikel

    Akuter ischämischer Hirnschlag

    Eine effektive Behandlung der potentiell lebensbedrohlich betroffenen Hirnschlagpatienten erfordert ein engmaschiges klinisches und physiologisches Monitoring und medizinische wie gegebenenfalls chirurgische Interventionen.
    Heldner Mirjam R., Jung Simon, Fischer Urs, Hänggi Matthias, Z'Graggen Werner J., Arnold Marcel
    25. Juli 2018
  2. Der besondere Fall

    Akute Laryngotracheitis mit Stridor und schwerer Dyspnoe

    Die notfallmässige Vorstellung des 43-jährigen Patienten mit der Rettung erfolgte aufgrund von kurz nach 04:00 nachts akut aufgetretener Dyspnoe und inspiratorischem Stridor mit zervikalem Engegefühl.
    Müller Mirijam, Schmid Olaf, Fleisch Felix, Fehr Thomas H.
    23. Mai 2018
  3. Übersichtsartikel

    Dyspnoe

    Dyspnoe ist ein Notfall, bei dem die Zeit für eine genaue Diagnostik fehlen kann. Entscheidend sind eine rasche Einschätzung der Gefahr und ein früher Therapiebeginn.
    Stalder Magnus
    09. Mai 2018
  4. Was ist Ihre Diagnose?

    Eine einfache saisonale Grippe?

    Eine 84-jährige Patientin sucht während der Grippeepidemie die Notaufnahme wegen Abdominalschmerzen, diffuser Myalgien und starker Lumbalschmerzen seit dem Morgen auf. Sie ist febril mit 38,4 °C.
    Wozniak Hannah, Njemba-Freiburghaus Denise, Clerc Olivier, Zürcher-Zenklusen Regula
    11. April 2018
  5. Der besondere Fall

    Wenn Thoraxdrainagen milchig fördern ...

    Bei einer 73-jährigen Patientin wurden auf Grund eines Adenokarzinoms des Corpus uteri eine elektive lapa­roskopische Hysterektomie mit Adnexektomie links sowie eine radikale pelvine und paraaortale…
    Feller Ralph, Fernkorn Claudia, Mair Maria, Endermann Susann
    06. Dezember 2017
  6. Übersichtsartikel

    Ketoazidotische oder hyperosmolare Dekompensation bei Diabetes mellitus

    Die ketoazidotische (KAD) und die hyperosmolare Dekompensation (HOD) sind die beiden schwersten akuten Komplikationen bei Diabetespatienten und stellen hyperglykämische Notfallsituationen dar. Die KAD und…
    Jornayvaz François R
    15. November 2017
  7. Der besondere Fall

    Vakuum-Reposition einer Pingpong-Fraktur beim Neugeborenen

    Schädelimpressionen beim Neugeborenen können pränatal oder perinatal, dann meist im Rahmen einer instrumentell-assistierten Geburt, entstehen und sind insgesamt selten. Traditionell werden solche…
    Schnyder Sara, Liniger Benjamin
    11. Oktober 2017
  8. Übersichtsartikel

    Kontinuierliche Nierenersatztherapie: die praktischen Aspekte

    Beim Einsatz der kontinuierlichen Nierenersatztherapie (CRRT) in der Intensivmedizin werden bestimmte Therapieaspekte (Wahl des Dialysekatheters, Verordnung und Überwachung) höchst unterschiedlich…
    Ksouri Hatem
    04. Oktober 2017
  9. Übersichtsartikel

    Hilfe beim Sterben, Hilfe zum Sterben oder Hilfe zum Leben?

    Dieser Artikel klärt die Begriffe der direkt aktiven, der indirekt aktiven sowie der passiven Sterbehilfe und des assistierten Suizids und setzt diese in Bezug zum Strafrecht, zum Erwachsenenschutzrecht,…
    Nestor Karen, Ebneter Kurt, Hvalic Ciril, Brändle Michael, Daniel Büche
    30. August 2017
  10. Der besondere Fall

    Wenn ein Bezoar das Schlucken verhindert

    Das Sicherstellen einer enteralen Sondenernährung ist im klinischen Alltag zu einem wichtigen Element in der Behandlung von kritisch kranken Patienten geworden. Seit einigen Jahren stehen für diese…
    Kotab Petr, Bucher Sandra, Keller Walther, Laube Marcus
    26. Juli 2017