Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Nephrologie

  1. Der besondere Fall

    Ungewöhnliche Ursache einer ­ausgeprägten Proteinurie

    Ein 61-jähriger Patient wurde vom Hausarzt wegen Lumbalgien und linksseitiger Leistenschmerzen mit erhöhtem C-reaktivem Protein zugewiesen.
    Harmacek Dusan, Becker Daniel, Bühlmann Roman, Lyttwin Benjamin, Fuster Daniel G.
    07. Juli 2021
  2. Der besondere Fall

    Frostschutzmittel in falschen ­Händen

    Ein 39-jähriger Patient wurde von seinen Angehörigen in die Notaufnahme gebracht, nachdem er seit Stunden nicht mehr richtig ansprechbar war und «komisch» atmete.
    Häuptle-Thommen Rahel, Kalbermatter Stefan, Mehlig Annekathrin
    26. Mai 2021
  3. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Asymptomatische Erhöhung der Kreatinkinase

    Dieser Artikel befasst sich mit der Problematik des Referenzintervalls des Kreatinkinasewertes und erarbeitet einen Vorschlag zum Vorgehen im Falle einer isolierten und asymptomatischen Erhöhung.
    Veya Elisa, Bardy Daniel, Boulat Olivier, Dumans-Louis Céline
    28. April 2021
  4. Der besondere Fall

    Neues Bail-out-Verfahren zur Schaffung eines Dialysezugangs bei Verschluss der V. cava superior

    Ein 69-jähriger Patient mit terminaler, dialysepflichtiger Niereninsuffizienz wurde bei hochgradigem Verdacht auf Katheterinfekt bei einliegendem Vorhofkatheter jugulär rechts notfallmässig zugewiesen.
    Kara Levent, Schmidt Magdalena, Pfiffner Roger, Schwarz Albin, Attigah Nicolas
    14. April 2021
  5. Der besondere Fall

    Die vergessene Ursache einer schweren Hypokalzämie

    Ein 79-jähriger Patient stellte sich notfallmässig vor aufgrund von Schwindel und unsicherem Gangbild seit dem Vortag. Zudem berichtete er über zwei bis drei flüssige Stuhlgänge täglich, die schon seit längerer Zeit bestünden.
    Kool Nicoline, Kohler Sibylle
    31. März 2021
  6. Der besondere Fall

    Das Alport-Syndrom und seine Verwandten

    Die 42-jährige Patientin wird von ihrer Hausärztin zur nephrologischen Beurteilung zugewiesen, weil bei den gynäkologischen Kontrollen repetitiv eine Mikrohämaturie dokumentiert wurde.
    Henoch Friederike, Stauffer Anita, von Gradowski Markus
    03. März 2021
  7. Übersichtsartikel

    Hypokalzämie, Hypomagnesiämie und Hypophosphatämie

    Die Normalgrenzen von Kalzium, Magnesium und Phosphor im Serum sind keine absoluten Trennwerte zwischen normal und pathologisch. Werte im Normbereich, aber nahe an der unteren Grenze bedürfen einer diagnostischen Überlegung.
    Burckhardt Peter
    20. Januar 2021
  8. Der besondere Fall

    Hämolytisch-urämisches Syndrom

    Eine 62-jährige Patientin in deutlich reduziertem Allgemeinzustand wurde aufgrund einer hämorrhagischen Gastroenteritis notfallmässig vom Hausarzt zugewiesen.
    Noser Ronny S., Caduff Basil
    06. Januar 2021
  9. Der besondere Fall

    Die Geissel der alten Seefahrer auf der Hämodialysestation

    Ein 43-jähriger Patient wurde zur Dialysetherapie zugewiesen. Bei Eintritt zeigten sich blasse, noduläre Hautläsionen, eine Gingivitis und Gingivahypoplasie sowie ein kariöser Zahnstatus.
    Lafranchi Anne, Farese Stefan
    16. Dezember 2020
  10. Der besondere Fall

    Persistierende Hypertonie bei fibromuskulärer Dysplasie

    Eine 37-jährige Patientin stellt sich mit persistierendem Hypertonus vor. Komorbiditäten sind keine bekannt, die Patientin nimmt keine Medikamente, raucht nicht, und es gibt keine Hinweise auf eine familiäre Hypertonie.
    Yilmaz Murat, Husmann Marc, Spahn Martin, Serra Andreas L.
    02. Dezember 2020