Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Notfallmedizin

  1. Der besondere Fall

    Reversibler totaler AV-Block durch mikroaxiales Herzpumpensystem

    Ein 66-jähriger Mann wurde am Boden liegend angetroffen. Er war vigilanzgemindert, hypoton, normokard und zentralisiert.
    Gamio-Veis Ruth, Jörg Lucas, Kleger Gian-Reto
    09. Juni 2021
  2. Richtlinien

    Akute Revaskularisation beim ischämischen Hirnschlag

    Von der Schweizerischen Hirnschlag Gesellschaft und ihren Partnergesellschaften unter Berücksichtigung der neuen wissenschaftlichen Daten überarbeitete Schweizer Leitlinien.
    Michel Patrik, Diepers Michael, Mordasini Pasquale, Schubert Thilman, Bervini David, Rouvé Jean-Daniel, Gasche Yvan, Schwegler Guido, Bonvin Christophe, Nedeltchev Krassen, Carrera Emmanuel, Kägi Georg, Cereda Carlo, Nyffeler Thomas, Wetzel Stephan, Wegener Susanne, Gensicke Henrik, Engelter Stefan, Arnold Marcel
    26. Mai 2021
  3. Der besondere Fall

    Frostschutzmittel in falschen ­Händen

    Ein 39-jähriger Patient wurde von seinen Angehörigen in die Notaufnahme gebracht, nachdem er seit Stunden nicht mehr richtig ansprechbar war und «komisch» atmete.
    Häuptle-Thommen Rahel, Kalbermatter Stefan, Mehlig Annekathrin
    26. Mai 2021
  4. Der besondere Fall

    Meningoenzephalitis und akute Herzinsuffizienz

    Eine 70-jährige Patientin mit bekannter chronisch obstruktiver Lungenerkrankung und Status nach Oberlappenresektion bei Bronchuskarzinom stellte sich mit Fieber, Schwäche und unklarem Verwirrtheitszustand auf dem Notfall vor.
    Stuby Johann, Herren Thomas, Buonomano Roberto, Rudiger Alain
    26. Mai 2021
  5. Übersichtsartikel

    Maligne Hyperthermie

    Die durch Exposition mit volatilen Anästhetika und/oder Succinylcholin ausgelöste Stoffwechselentgleisung kann nur durch schnelles Erkennen, Stoppen des Triggers und unmittelbare Behandlung durchbrochen werden.
    Amacher Simon Adrian, Vestner Manuel, Bandschapp Oliver, Sieber Thomas Jürg
    12. Mai 2021
  6. Richtlinien

    Prähospitalphase beim akuten Hirnschlag

    Die Akutbehandlung des Hirnschlags hat enorme Fortschritte gemacht. Zur Organisation der Prähospitalphase hat die Schweizerische Hirnschlag Gesellschaft mit ihren Partnergesellschaften diese Guideline erarbeitet.
    Kägi Georg, Schurter David, Niederhäuser Julien, De Marchis Gian Marco, Engelter Stefan, Arni Patrick, Nyenhuis Olivier, Imboden Paul, Bonvin Christophe, Luft Andreas, Renaud Susanne, Nedeltchev Krassen, Carrera Emmanuel, Cereda Carlo, Fischer Urs, Arnold Marcel, Michel Patrik
    12. Mai 2021
  7. Der besondere Fall

    Hydrozephalus bei Aquäduktstenose

    Eine 22-jährige, normalgewichtige Patientin stellte sich aufgrund von seit ungefähr einem Monat bestehenden Nausea und Erbrechen, verbunden mit progredientem Schwankschwindel, im Notfallzentrum vor.
    Konermann Philipp, Schmuelling Lena, Hutter Gregor, Mansella Gregory
    12. Mai 2021
  8. Der besondere Fall

    Sinusvenenthrombose als Ursache für posttraumatischen Kopfschmerz

    Ein 37-jähriger Mann präsentiert sich im Notfallzen­trum mit episodisch progredienten, pochenden Kopfschmerzen nach einem Sportunfall vor neun Tagen.
    Tawil Sascha, von Hessling Alexander, Christ Michael
    28. April 2021
  9. Der besondere Fall

    Bauchschmerzen, roter Urin, Hyponatriämie

    Eine 29-jährige Frau stellte sich auf dem Notfall mit Obstipation, Nausea und krampfartigen Schmerzen vor, die sie seit drei Tagen nach Jakobsmuschelverzehr aufwies.
    Proietti Alessia, Fontana François, Tarnutzer Alexander A., Beer Jürg H., Minder Anna-Elisabeth
    14. April 2021
  10. Der besondere Fall

    Nahrungsabhängige epigastrische Schmerzen

    Ein 48-jähriger Patient wird zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden notfallmässig wegen epigastrischer Schmerzen vorstellig, die plötzlich nach einem üppigen Fischmahl aufgetreten waren.
    Bopp Katrin, Wiesner Patricia, Bastürk Polat, Meienberg Andrea
    14. April 2021