Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Pneumologie

  1. Der besondere Fall

    Akute Cyanidintoxikation durch Amygdalin

    Durch die REGA erfolgte die Vorstellung eines 71-jährigen Patienten mit akuter Dyspnoe. Ungefähr 30–60 Minuten vor deren Auftreten hatte er sechs Tabletten eines amygdalinhaltigen Nahrungsergänzungsmittels eingenommen.
    Resech Friderike, Lehmann Beat, Weinmann Wolfgang, Klingberg Karsten
    19. Januar 2022
  2. Der besondere Fall

    Eine hierzulande seltene, reise­assoziierte Infektion

    Die Erstvorstellung des 48-jährigen Patienten erfolgte aufgrund persistierenden trockenen Hustens, Leistungsabnahme, progredienten Gewichtsverlustes sowie Nachtschweisses. Der Patient berichtete über tropische Auslandsaufenthalte.
    Bott Alexander Dominik, Surial Bernard, Naudi Gaéten, Walti Laura Noëmi, Staehelin Cornelia, Günther Gunar, Casanova Carlo, Perrig Martin, Martin Yonas
    22. Dezember 2021
  3. Editorial

    Das Austrian-Syndrom

    Aus der Geschichte der Pneumokokken.
    Krause Martin
    24. November 2021
  4. Übersichtsartikel

    Pneumopathie im Zusammenhang mit dem Konsum von E-Zigaretten-Produkten und Vaping

    Im Sommer 2019 wurden in den USA mehrere Fälle akuter Lungenschädigung im Zusammenhang mit der Verwendung elektrischer Zigaretten gemeldet. Die Pathophysiologie dieser neuen Entität ist noch nicht geklärt.
    Mitropoulou Georgia, Aubert John-David
    10. November 2021
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Unklare Vigilanzminderung

    Eine 76-jährige Patientin mit unklarer Vigilanzminderung wurde mit dem Rettungsdienst in den Schockraum zugewiesen.
    Schandl Christian, Haller Alois
    10. November 2021
  6. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Mittel zur Diagnose von Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

    Laut den aktuellen Empfehlungen sollte in verschiedenen Situationen nach einem Mangel an Alpha-1-Antitrypsin gesucht werden, insbesondere im Falle eines symptomatischen, nicht reversiblen Obstruktionssyndroms.
    Gabriel Marion, Aubert Vincent, Fodstad Heidi, Uldry Christophe, Rousakis Markos
    10. November 2021
  7. Richtlinien

    Langzeitbeatmung: Für wen? Wann? Welche Betreuung?

    Zusammenfassung der Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie.
    Janssens Jean-Paul, Schwarz Esther Irene, Michel Franz, Prella Maura, Bloch Konrad E., Adler Dan, Brill Anne-Kathrin, Geenens Aurore, Karrer Werner, Ogna Adam, Ott Sebastian, Rüdiger Jochen, Schoch Otto D., Solèr Markus, Strobel Werner, Uldry Christophe, Gex Grégoire
    27. Oktober 2021
  8. Der besondere Fall

    Hypersensitivitäts-Pneumonitis

    Ein 70-jähriger Patient stellte sich aufgrund progredienter Verschlechterung seines Allgemeinzustands mit zunehmender Anstrengungsdyspnoe, trockenem Husten und atemabhängigen, stechenden Thoraxschmerzen auf dem Notfall vor.
    Egli Seraina, Hess Thomas, Goede Jeroen
    27. Oktober 2021
  9. Der besondere Fall

    Schwere COVID-19-Erkrankung: ein mehrphasiger Verlauf

    Ein 63-jähriger, adipöser Patient stellte sich mit Fieber, Schwächegefühl und Kopfschmerzen vor.
    Varescon Jean-Pascal, Zelihic Edin, Gaspert Tomislav, Möddel Michael
    13. Oktober 2021
  10. Was ist Ihre Diagnose?

    Hypoxämie – Das Problem ist nicht immer die Lunge

    Eine 77-jährige Patientin wird aufgrund von Dyspnoe notfallmässig zugewiesen. Seit dem Morgen bestand zunehmende Ruhedyspnoe, Husten, Fieber oder Thoraxschmerzen werden verneint.
    Wimmersberger David, Funke-Chambour Manuela, Malagutti Patrizia, Wertli Maria Monika, Martin Yonas
    15. September 2021