Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Pneumologie

  1. Der besondere Fall

    Therapierefraktärer Schock

    Eine 64-jährige Patientin wurde mit Verdacht auf einen Infekt und neu aufgetretener, akuter Niereninsuffizienz zugewiesen. Sie litt unter progredienter Dyspnoe ohne Husten oder Fieber sowie Nausea und rezidivierendem Erbrechen.
    Urbanek Nadja, Steffen Richard, Langer Rupert, Heise Antje
    26. Februar 2020
  2. Was ist Ihre Diagnose?

    Die Karzinoidkrise beim Karzinoidsyndrom

    Ein 73-jähriger Patient mit metastasiertem neuroendokrinem Bronchialtumor wird im akuten Verwirrtheitszustand ins Spital eingewiesen. Er klagt über Husten und Verschlimmerung der chronischen Diarrhoe.
    Payot Charles, Wozniak Hannah, Fernandez Eugenio
    12. Februar 2020
  3. Was ist Ihre Diagnose?

    Eine Parotishypertrophie

    Ein Mann mit bekanntem Typ-1-Diabetes kommt wegen einer schmerzhaften Unterkieferschwellung zur Konsultation. Sie begann vor mehreren Wochen auf der rechten Seite und hat sich nun auf die linke Seite ausgebreitet.
    Salamin Muriel, Messe Romain, Morisod Benoit, Uhlmann Marc
    12. Februar 2020
  4. Der besondere Fall

    PET-CT nach Grippeimpfung – ein leuchtendes Beispiel

    Wegen eines über Monate bestehenden trockenen Hustens erfolgte bei einem 59-jährigen Patienten mit Raucheranamnese eine Abklärung beim Hausarzt.
    von Graffenried Malgorzata, Engelbrecht Swantje, Rominger Axel, Steib Moritz
    15. Januar 2020
  5. Übersichtsartikel

    Schweres Lungenemphysem: noch lange kein Endbahnhof!

    Für Patienten mit fortgeschrittenem Lungenemphysem und anhaltender Symptomatik trotz Ausschöpfen der konservativen Massnahmen stehen heutzutage eine Vielzahl wirksamer Behandlungsverfahren zur Verfügung.
    Benoit Tobias M., Straub Gilles, von Garnier Christophe, Franzen Daniel
    08. Januar 2020
  6. Der besondere Fall

    Pneumokokkenpneumonie – aber woher kommt die Luft ­in der Darmwand?

    Die hausärztliche Zuweisung des 74-jährigen Patienten erfolgte zur Abklärung einer progredienten Anstrengungsdyspnoe und Leistungsintoleranz sowie ­einer Anämie unter Rivaroxaban bei paroxysmalem Vorhofflimmern.
    Rovina Luzia, Gehrz Patricia, Zürcher Manuel, Heise Antje
    08. Januar 2020
  7. Der besondere Fall

    Pulmonale Mukormykose

    Ein 67-jähriger Patient mit bekannten myelodysplastischem Syndrom stellte sich aufgrund von Fieber bis 38,5 °C, Schüttelfrost und Leistungsminderung seit zwei Tagen in der hämatologischen Sprechstunde vor.
    Hofer Kevin David, Durisch Nina, Buser Lorenz, Haberecker Martina, Bächli Esther
    18. Dezember 2019
  8. Übersichtsartikel

    Hyperventilationssyndrom und dysfunktionale Atmung

    Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie häufiger als vorher daran denken, dass eventuell eine bisher noch nicht entdeckte, nicht mit einer eindeutigen Panikstörung vergesellschaftete Hyperventilation dahintersteckt.
    Langewitz Wolf Axel, Schaefert Rainer
    06. November 2019
  9. Übersichtsartikel

    Asthma-COPD-Overlap

    Das Asthma-COPD-Overlap ist ein wichtiger COPD-Phänotyp. Es lässt sich klinisch nicht erkennen, sondern muss aktiv gesucht werden.
    Rothe Thomas, Platzer Sigrid, Hansen Jörg, Jeker Raphael, Fehr Thomas, Latshang Tsogyal
    11. September 2019
  10. Der besondere Fall

    Ungewöhnliche Präsentation eines Lipoms im Kindesalter

    Ein fünfjähriger, bisher gesund erscheinender Junge wurde vom Kinderarzt notfallmässig dem Kinderspital zugewiesen. Der Knabe hatte seit neun Tagen produktiven Husten, Rhinitis und täglich hohes Fieber
    Bildstein Tania, Maschler Isabella, Baumgartner Guido, Rauch Sarah, Waibel Peter, Barben Jürg
    11. September 2019