Hauptinhalt



Suchen & Filtern




Public Health, Versicherungsmedizin, Arbeitsmedizin

  1. Aktuell

    Ausweg aus der COVID-19-Pan­demie dank mRNA-Impfstoff

    Im Rennen um einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 hat sich das synthetische Messenger-RNA-Format als das schnellste erwiesen, zudem als sicher und hocheffizient, selbst bei der sehr niedrigen Dosis von wenigen Mikrogramm pro Injektion.
    Pascolo Steve
    17. Februar 2021
  2. Übersichtsartikel

    Neues aus der HIV-Diagnostik

    Die HIV-Diagnostik hat in den letzten zwei Jahren verschiedene Neuerungen erfahren. Was muss man 2021 über verkürzte Testintervalle, Selbsttests und die HIV-PCR wissen? Welche Bedeutung haben sie für die praktische Arbeit?
    Hampel Benjamin, Böni Jürg, Vernazza Pietro, Lehner Andreas, Borso Denise, Cavassini Matthias, Schmid Patrick, Kahlert Christian R., Toutous-Trellu Laurence, Tarr Philip, Haerry David, Stoeckle Marcel, Boffi Emanuelle, Herold Markus, Furrer Hansjakob, Scheidegger Claude, Bernasconi Enos, Calmy Alexandra, Fehr Jan S.
    20. Januar 2021
  3. Übersichtsartikel

    Multiresistente Tuberkulose

    In diesem Artikel sollen Neuigkeiten in Epidemiologie, Diagnostik und Therapie der multiresistenten Tuberkulose seit den im Swiss Medical Forum 2015 und 2018 publizierten Übersichtsartikeln erläutert werden.
    Kaelin Marisa, Keller Peter M., Schoch Otto D., Günther Gunar, Fehr Jan
    16. Dezember 2020
  4. Editorial

    Kontrolle von antimikrobieller Resistenz und COVID-19: Zusammenhang oder Parallelen?

    In der aktuellen Sondernummer des Swiss Medical Forum diskutieren Forschende die Parallelen und Zusammenhänge zwischen der akuten Bedrohung durch SARS-CoV-2 und der schleichenden Problematik der antimikrobiellen Resistenz.
    Kuster Stefan
    18. November 2020
  5. Aktuell

    Hat sich die Pandemie auf die Antibiotikaverordnungspraxis ausgewirkt?

    Unnötiger Antibiotikagebrauch begünstigt die Resistenzentwicklung. Daher sind auch in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie die Prinzipien des Antibiotic Stewardship besonders wichtig.
    Bielicki Julia A., Widmer Andreas F.
    18. November 2020
  6. Aktuell

    Können nachhaltige Verhaltensänderungen in Bezug auf Antibiotikaresistenzen erreicht werden?

    Das öffentliche Bewusstsein für Kontrolle und Prävention von Infektionen hat infolge der COVID-19-Pandemie stark zugenommen. Das könnte sich auch in der Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen als günstig erweisen.
    Ehrenzeller Selina, Tschudin-Sutter Sarah
    18. November 2020
  7. Aktuell

    Antibiothérapie guidée par des tests diagnostiques «point-of-care»

    Afin d’éviter une prescription inappropriée d’antibiotiques, les cliniciens de première ligne ont besoin d’outils diagnostiques leur permettant de guider leurs prescriptions, particulièrement chez les patients COVID-19.
    Brahier Thomas, Lhopitallier Loic, Demars Yoris, Boillat-Blanco Noémie
    18. November 2020
  8. Aktuell

    Vermeidung einer Pandemie mit multiresistenten Mikroorganismen: Lehren aus COVID-19?

    In diesem Artikel sollen die Analogien von COVID-19 und Antibiotikaresistenz und deren Bedeutung für die Praxis und öffentliche Gesundheit aufgezeigt werden.  
    Egli Adrian, Kronenberg Andreas
    18. November 2020
  9. Aktuell

    Connaissances actuelles concernant l'utilisation des antibiotiques

    L’utilisation d’antibiotiques est un facteur majeur d’émergence et de propagation des résistances bactériennes. Quelles sont les recommandations actuelles d’antibiothérapie chez les patients atteints de COVID-19?
    Catho Gaud, Søgaard Kirstine K, Egli Adrian, Huttner Benedikt David
    18. November 2020
  10. Aktuell

    Prekäre Versorgungssicherheit bei Antibiotika

    Die COVID-19-Pandemie hat gleich zu Beginn der breiteren Öffentlichkeit eine Problematik vor Augen geführt: die Abhängigkeit von globalen Lieferketten bei Medikamenten. Wird die COVID-19-Pandemie etwas ändern?
    Beyer Peter
    18. November 2020