Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Aktuelle Herausforderungen in der Therapie des Typ-1-Diabetes beim Kind

    Typ-1-Diabetes (T1D) ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kindern, mit einer jährlichen Inzidenzzunahme von 3% [1]. Die Ätiologie des T1D ist unbekannt, aber eine Dysregulation der…
    Claudia Boettcher, Marie-Anne Burckardt, Kathrin Heldt, Sara Bachmann, Mariarosaria Lang-Muritano, Michael Hauschild, Philippe Klee, Mirjam Dirlewanger, Valerie M. Schwitzgebel
    23. November 2022
  2. «Travelling for two» – Reisen in Schwangerschaft und Stillzeit: Teil 1

    Während einer unkomplizierten Schwangerschaft ist das Reisen nicht generell kontraindiziert. Am besten geeignet ist das zweite Trimenon (nach der 16. bis einschliesslich 24. Schwangerschaftswoche [SSW]),…
    Jasmin Hiestand, Ursula von Mandach, Esther Künzli, Andrea Burch, Claudine Kocher, Franziska Krähenmann
    23. November 2022
  3. Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

    Die Prävalenz der Herzinsuffizienz (HI) liegt in der gesamten Population bei etwa 1–2% [1] und bei den über 70-Jährigen bei rund 10% [2–4]. In der Schweiz leiden somit circa 200 000 Menschen an einer HI.…
    Markus Wallner, Qian Zhou, Monika Wieser, Andreas Zirlik, Paul Mohacsi
    16. November 2022
  4. Durchfall und Thoraxschmerzen in Zeiten der Pandemie

    Die Myokarditis ist eine entzündliche Erkrankung des Herzmuskels mit heterogener Ätiologie. Eine Auslösung durch Bakterien der Gattung Salmonella ist selten und wurde bisher nur vereinzelt beschrieben.…
    Johann Stuby, Matthias Eberhard, Thomas Herren
    26. Oktober 2022
  5. Absichtliche Hautaufhellung mit gefährlichen Konsequenzen

    Eine 38-jährige Patientin afrikanischer Abstammung wird aufgrund von starker Asthenie, diffusem Muskelschmerz und Schwindel vorstellig. Sie gibt an, im Vorjahr drei Monate lang wöchentliche…
    Sofia Theodoropoulou, Peter Andreas Kopp, Damiano Pongan
    19. Oktober 2022
  6. An iatrogene Ursachen denken

    Arzneimittelassoziierte Beschwerden sollten stets Teil der Differentialdiagnose sein, werden jedoch oft vergessen, was zu Kaskadenverschreibungen und ungeeigneter Polypharmazie führen kann. Die…
    Raphael Christoph Windlin, Carole Elodie Aubert
    19. Oktober 2022
  7. Quo usque tandem – wie lange noch?

    Nun ergab sich jedoch ein weiteres Problem: In der vorgängigen Studie HOPE («Heart Outcomes Prevention Evaluation») hatten die Angiotensin-Converting-Enzyme-(ACE-)Hemmer bemerkenswerte kardioprotektive…
    Alexandra Neagoe, Arnulf Holzknecht, Franz Messerli
    12. Oktober 2022
  8. Placebo und Nocebo: Wissen und Skills für die künftigen Ärztinnen und Ärzte

    In der vorliegenden Ausgabe des Swiss Medical Forum fassen Koné et al. [1] das Thema Placebo für die alltägliche Praxis kurz, prägnant und auf die aktuelle Literatur bezogen zusammen. Damit schliessen sie…
    Claudia M Witt
    05. Oktober 2022
  9. Einsatz von Placebos im ärztlichen Alltag

    Le placebo a une histoire longue et mouvementée, au cours de laquelle il a été considéré tantôt comme «powerful» [1], tantôt comme «powerless» [2]. De même, l’utilisation clinique du placebo et de ses…
    Insa Koné, Virgilia Rumetsch, Bernice Elger, Jens Gaab
    05. Oktober 2022
  10. COVID-19-mRNA-Impfstoffe und mögliche kardiale Nebenwirkungen

    Infolge mehrerer Fallberichte und populationsbasierter Studien informierten Swissmedic und die Europäische Arzneimittelagentur ab Juni 2021, dass Peri-/Myokarditiden nach Applikation der…
    Benedikt Bernhard, Christoph Gräni
    28. September 2022