Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Placebo und Nocebo: Wissen und Skills für die künftigen Ärztinnen und Ärzte

    In der vorliegenden Ausgabe des Swiss Medical Forum fassen Koné et al. [1] das Thema Placebo für die alltägliche Praxis kurz, prägnant und auf die aktuelle Literatur bezogen zusammen. Damit schliessen sie…
    Claudia M Witt
    05. Oktober 2022
  2. Einsatz von Placebos im ärztlichen Alltag

    Le placebo a une histoire longue et mouvementée, au cours de laquelle il a été considéré tantôt comme «powerful» [1], tantôt comme «powerless» [2]. De même, l’utilisation clinique du placebo et de ses…
    Insa Koné, Virgilia Rumetsch, Bernice Elger, Jens Gaab
    05. Oktober 2022
  3. Medizinethik in der Schweiz: Solide Grundlagen im Brennglas der Pandemie

    Mit ihren medizin-ethischen Richtlinien – aktuell sind 19 in Kraft [1] – spielt die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) via ihre zentrale Ethikkommission (ZEK) eine wichtige…
    Manya Jerina Hendriks, Sibylle Ackermann, Henri Bounameaux
    22. Dezember 2021
  4. L'anesthésie chez les personnes en fin de vie

    Les médecins anesthésistes sont de plus en plus souvent confrontés à des demandes d’anesthésie générale chez des personnes en fin de vie, dont la situation clinique implique des risques anesthésiques…
    Annouk Perret Morisoli, Corinne Gurtner
    07. Oktober 2020
  5. Blick in die Zukunft der Neurologie

    Bis vor Kurzem hatte die Neurologie den Ruf eines klinisch eleganten Faches mit allerdings begrenzten therapeutischen Möglichkeiten. In den letzten Jahrzehnten hat ein Paradigmenwechsel stattgefunden,…
    Gian Marco De Marchis, Georg Kägi, Andreas Kleinschmidt
    23. September 2020
  6. Erfahrungen mit der konservativen Behandlung im COVID-19-Spital in Locarno

    Das klinische und theoretische Lernen basierte zum Teil auf den ersten medizinischen Publikationen, die in den Monaten Februar, März und April die chinesischen und italienischen Erfahrungen schilderten.…
    Claudia Gamondi, Camelia Voinea, Rita Monotti, Ingo Bollinger, Chiara Canonica, Christina De Barros Lima, Adam Ogna
    01. Juli 2020
  7. Herausforderungen für die Forschung während der COVID-19-Pandemie

    Im Dezember 2019 wurden in Wuhan, China, mehrere Fälle von atypischer Lungenentzündung bestätigt. Ein neues Coronavirus namens SARS-CoV-2 wurde schnell als Erreger identifiziert, und die damit verbundene…
    Daryoush Samim, Peter Vollenweider, Gérard Waeber, Claudio Sartori
    01. Juli 2020
  8. Indikationen für künstliche Ernährung bei Palliativpatienten

    Die Palliativpflege zielt darauf ab, die Lebensqualität von Menschen mit einer progressiven Krankheit im fortgeschrittenem Stadium und ihren Angehörigen zu verbessern. Das Anorexie-Kachexie-Syndrom…
    Sophie Pautex, Laurence Genton
    04. Dezember 2019
  9. «Social Egg Freezing»

    Mit einem rechtzeitigen «Social Egg Freezing» kann eine Frau die ab 35 Jahren einsetzende, altersbedingte dramatische Reduktion der Fruchtbarkeit kompensieren. Dieser Rückgang wird verursacht durch die…
    Bruno Imthurn, Katharina Schiessl
    23. Oktober 2019
  10. Die Themen in der Ethikkonsultation

    Diese Studie [1] basiert auf zwei Universitätsspitälern am Standort Basel, dem Universitätsspital Basel (USB) und den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK), die eine gemeinsame Struktur zur…
    Jan Schürmann, Stella Reiter-Theil
    13. März 2019