Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Nicht nur des Kaisers Schnitt versehrt den Uterus

    In der heutigen Zeit rückt die Familienplanung zeitlich immer weiter nach hinten. Dies hat zur Folge, dass Frauen häufiger bereits bei der ersten Schwangerschaft am Uterus voroperiert sind. Auch wenn der…
    Gabriella Stocker
    31. August 2022
  2. Den ganzen Kopf voller Sorgen – oder doch nicht?

    Ein 38-jähriger, bisher gesunder Mann stellte sich wegen einer seit zwei Tagen neu aufgetretenen Gefühlsstörung und Schwäche des rechten Armes in der Notfallstation vor. In den vorangegangenen zwei Wochen…
    Zuzana Prokopic, Melitta Winkler, Ludwig Schelosky
    20. Juli 2022
  3. Das De-Winter-EKG-Muster

    Bei einem Myokardinfarkt spielt das Elektrokardiogramm (EKG) eine zentrale Rolle, um einen akuten Verschluss der Herzkranzgefässe erkennen und über eine Notfall-Reperfusionstherapie entscheiden zu können.…
    Perrine Truong, Damien Di Rocco, Dominique Schwab, Stephane Fournier, Olivier Hugli
    06. Juli 2022
  4. Chemsex – mehr als Sex unter Drogen

    In den letzten Jahren erlangte ein Phänomen, das als Chemsex bekannt ist, zunehmendes wissenschaftliches Interesse [1, 2]. Insbesondere in den Fachbereichen öffentliche Gesundheit (Public Health),…
    Aline Haslebacher, Monika Brodmann Maeder, Simone Blunier
    22. Juni 2022
  5. Hypoglykämes Koma bei Anorexia nervosa

    Essstörungen sind ein ernsthaftes gesundheitliches Problem, sie gehen mit schwerwiegenden körperlichen, psychischen und sozialen Konsequenzen einher. Die Ursachen sind erst in Ansätzen geklärt. …
    Reto Tobler, Niklaus Kamber
    08. Juni 2022
  6. Digitale Notfallmedizin: persönlicher, partizipativer, prädiktiv

    Notfallärztinnen und -ärzte, die im stillen Kämmerlein (oder im Einsatzfahrzeug) Diagnose und Therapie nachschlagen, sind (zum Glück?) schon lange Geschichte. Idealerweise – wenn es die Zeit erlaubt –…
    Thomas C. Sauter, Aristomenis K. Exadaktylos, Wolf E. Hautz
    16. März 2022
  7. Die «erfolgreiche» Reanimation

    Reanimationsgeräte erzeugen eine maschinelle Kompression des Brustkorbs mit konstanter Geschwindigkeit und Tiefe und zeigen auch bei längerem Einsatz keine Erschöpfungserscheinungen. Dadurch kann die…
    Ileana Michelle Minerva, Maria Elisabeth Mair, Gian-Reto Kleger
    16. März 2022
  8. Lungenultraschall bei COVID-19

    Bereits in der Frühphase der SARS-CoV-2-Pandemie wurden Beschreibungen der Lungenveränderungen bei COVID-19 publiziert, die sich nicht nur mittels konventionellem Röntgen oder Computertomographie (CT),…
    Victor Speidel, Anna Conen, Valentin Gisler, Christoph Andreas Fux, Sebastian Haubitz
    16. März 2022
  9. Akute Cyanidintoxikation durch Amygdalin

    Amygdalin wird als alternative antitumoröse Therapie angepriesen. Amygdalinhaltige Präparate sind in der Schweiz nicht zugelassen, können jedoch im Internet frei erworben werden. Es gibt keinerlei Evidenz…
    Friderike Resech, Beat Lehmann, Wolfgang Weinmann, Karsten Klingberg
    19. Januar 2022
  10. Das Austrian-Syndrom

    In der letzten Ausgabe des Swiss Medical Forum ist eine Patientin mit Austrian-Syndrom präsentiert worden [1]. Da der Fall als diagnostisches Quiz veröffentlich wurde, erscheint das zugehörige Editorial…
    Martin Krause
    24. November 2021