Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter

    Die Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter war noch Anfang der 2000er Jahre mangels Diagnose eine medizinische Rarität. Bei vielen Patientinnen und Patienten, die…
    Sophie Maria Beck, Thomas Firmin, Jochen Mutschler, Thomas J. Müller
    06. Juli 2022
  2. Schaltkreismodell der Drogensucht: Pathophysiologie und Therapiemöglichkeiten

    In den letzten 15 Jahre ermöglichten neue Untersuchungsmethoden der Hirnforschung, jene neuronalen Veränderungen zu erforschen, die kompulsivem Suchtverhalten zugrunde liegen. Am Anfang des Drogenkonsums…
    Christian Lüscher
    08. Juni 2022
  3. Fortschritte und Probleme der psychiatrischen Therapie

    Die schlechte Nachricht zuerst: Die psychiatrischen ­Erkrankungen haben in den letzten zwei Jahrzehnten in Europa und den USA nicht abgenommen. In der Schweiz lag die Einjahresprävalenz einer…
    Daniel Hell
    16. März 2022
  4. «Image and performance enhancing drugs» im Freizeitsport

    Der Gebrauch form- und leistungsfördernder Substanzen (sog. «image and performance enhancing drugs» [IPED]) ist weit verbreitet. Schätzungen gehen davon aus, dass über 200 000 Personen in der Schweiz IPED…
    Samuel Iff, Ingo Butzke, Boris B Quednow, Rahul Gupta, Christian Imboden, Malte Christian Claussen
    08. Dezember 2021
  5. Abhängigkeit, Isolation und Vernachlässigung im Alter

    In der Schweiz ist die Lebenserwartung bei der Geburt eine der höchsten in Europa. Sie liegt bei 85 Jahren für Frauen und bei 82 Jahren für Männer [1]. Viele Menschen möchten in ihrem eigenen Zuhause…
    Aurélie Tahar Chaouche, Nadja Gardijan
    01. September 2021
  6. Behandlung von Patienten unter Opioidagonistentherapie

    Die Opioidabhängigkeit ist eine ernstzunehmende chronische Erkrankung multifaktorieller Genese, die unbehandelt durch starkes Opioidverlangen (Craving), ­oftmals charakteristische Entzugssymptome,…
    Johannes Strasser, Marc Vogel
    09. Juni 2021
  7. Meningoenzephalitis und akute Herzinsuffizienz

    Seit dem ersten Auftreten im Dezember 2019 in Wuhan in China hat SARS-CoV-2 («severe acute respiratory syndrome coronavirus 2») zu einer weltweiten Pandemie geführt. Das Krankheitsbild COVID-19…
    Johann Stuby, Thomas Herren, Roberto Buonomano, Alain Rudiger
    26. Mai 2021
  8. Bewegung gegen Depression und Angst

    Die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen stellt in der Schweiz eine wachsende Herausforderung dar. Dadurch besteht in der Grundversorgung eine grosse Nachfrage nach wirksamen Präventions-…
    Emanuel Brunner, Maurizio Trippolini, Andreas Daurù, Niklaus Egloff, Roman Schleifer, Davy Vancampfort
    03. März 2021
  9. Das akute Delir während der Akuthospitalisation

    Ein Delir ist ein klinisches Syndrom mit fluktuierender Störung des Bewusstseins, das in der Regel akut auftritt. Auf der Allgemeinen Inneren Medizin tritt ein Delir bei 11–14% der hospitalisierten…
    Dario Grob, Markus Eichelberger, Christine Baumgartner, Maria Wertli
    06. Januar 2021
  10. Visuelle Täuschungen beim Charles-Bonnet-Syndrom

    Das Charles-Bonnet-Syndrom umfasst verschiedene visuelle Phänomene, die bei Personen mit stark eingeschränktem Sehvermögen auftreten und die Lebensqualität negativ beeinflussen. Wir berichten über einen…
    Rolf Erlebach, Lutz Seebach, Esther Bächli, Sarah Marti
    06. Januar 2021