Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. 7T-MRT: höher, stärker, schneller!

    Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist bei mehreren Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems die Untersuchung der Wahl. Im klinischen Umfeld wird die MRT mit 1,5 Tesla (T) und 3 Tesla…
    Maria Isabel Vargas, Karl Lövblad
    11. Januar 2023
  2. Eine wirksame Diät

    Eine 34-jährige Frau sucht ärztlichen Rat aufgrund von gürtelförmigen epigastrischen Schmerzen, welche in den Rücken ausstrahlen. Diese seien sukzessive aufgetreten, nachdem sich die Patientin 15 Tage…
    Linda Letizia Cavagna, Capucine Gubert, Olivier Clerc, Gregor John
    21. Dezember 2022
  3. Nutzen der gezielten Sonographie in der Notfallstation

    Die Patientin ist 49 Jahre alt und arbeitet im Gesundheitswesen. Aufgrund von Asthma wird sie mit Fluticason behandelt. Während der SARS-CoV-2-Pandemie sucht sie die Notfallstation auf, da sie seit zwei…
    Tamas Megyeri, Frédéric Rouyer, Eléonore Campiche
    07. Dezember 2022
  4. Diffuse idiopathische skelettale Hyperostose

    Die diffuse idiopathische skelettale Hyperostose (DISH), ebenfalls als ankylosierende Hyperostose oder Forestier-Rotes-Querol-Krankheit bekannt, ist ein nicht entzündlicher Prozess, der zur Kalzifikation…
    Evelin Kovacs-Sipos, Seo Simon Ko, Gunesh Rajan, Fabian Baumann
    07. Dezember 2022
  5. Hartnäckige Pneumonie bei einer Frau in Zeiten von Corona

    Es erfolgte eine notfallmässige Zuweisung einer 51-jährigen Patientin durch den Hausarzt wegen Verdachts auf COVID-19 mit Belastungsdyspnoe, Reizhusten, Tachykardie, vermehrtem Durstgefühl sowie…
    Helena Sala, Peter M. Messer, Lilian Junker
    30. November 2022
  6. Nierenbeckenruptur bei pyeloureteraler Abgangsstenose

    Das urologische Krankheitsbild der pyeloureteralen Abgangsstenose zeigt sich mit einer Inzidenz von 1:1500 und ist durch einen verminderten Harnabfluss am pyeloureteralen Übergang definiert [2]. Aufgrund…
    Daria Daniela Müller, Räto Thomas Strebel, Hans Curd Frei, Karim Saba
    16. November 2022
  7. Primäre hepatische Aktinomykose

    Die primäre Aktinomykose der Leber ist eine seltene Erkrankung mit unspezifischen klinischen und radiologischen Manifestationen. Die Sensitivität der histopathologischen und mikrobiologischen…
    Ricardo Nieves-Ortega, Eliska Potlukova, Caner Ercan, Luigi Terracciano, Daniel Boll, Martin Takes, Otto Kollmar, Stefano Bassetti
    02. November 2022
  8. Perimyokarditis nach COVID-19-Impfung

    Seit Beginn der COVID-19-Pandemie und im Speziellen seit Beginn der entsprechenden Impfkampagne erfolgen gehäuft Zuweisungen von Patientinnen und Patienten nach stattgehabter COVID-Impfung zur nicht…
    Domenico Ciancone, Reto Boehm, Augusto Aragao, Aju P. Pazhenkottil
    28. September 2022
  9. Das Mammakarzinom des Mannes

    Das Mammakarzinom ist weltweit das häufigste Malignom der Frau. Auch Männer können jedoch daran ­erkranken, wenn auch selten. Von allen Betroffenen machen Männer zwar nur <1% aus, aber es zeigte…
    Marina Maier, Michael D. Mueller, Claudia Rauh
    03. August 2022
  10. Multiple Kavernen in der Lunge

    Im Rahmen der hausärztlichen Sprechstunde stellt sich ein 34-jähriger Patient vor. Er berichtet, dass er seit seinem letztmaligen Aufenthalt in der Ukraine vor drei Monaten, wo er ansässige…
    Anna Titz, Thomas Bregenzer, Adalbert Trefonski, Daniel Franzen
    20. Juli 2022