Hauptinhalt



Suchen & Filtern


  1. Minimal-invasive Therapieverfahren beim benignen Prostatasyndrom

    Die benigne Prostatahyperplasie mit resultierenden Miktionsstörungen («lower urinary tract symptoms» [LUTS]) wird auch als benignes Prostatasyndrom (BPS) bezeichnet. Es ist wegen seiner Häufigkeit und…
    Hans-Peter Schmid, Gautier Müllhaupt
    28. September 2022
  2. Benigne Prostatahyperplasie: neue minimalinvasie Verfahren

    Die benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist die häufigste Erkrankung bei Männern. Schweizweit sind davon rund 40% aller Männer über 50 Jahre betroffen, bei Männern über 80 Jahre sind es sogar etwa 80%.…
    Oliver Dudeck, Lorant Szabo, Niko Zantl, Martin Baumgartner
    28. September 2022
  3. Von der genetischen Testung bis zur roboterassistierten Chirurgie

    Die Urologie ist ein sehr vielseitiges Fach und somit sind auch die Entwicklungen und Fortschritte in den letzten Jahren zahlreich gewesen – und erstrecken sich auf nahezu alle relevanten Bereiche des…
    George N. Thalmann
    02. Februar 2022
  4. Molekulargenetik und Molekularpathologie beim Prostatakarzinom

    Das Prostatakarzinom ist die häufigste Tumorerkrankung des Mannes. In der Schweiz werden jedes Jahr mehr als 6000 Neudiagnosen im mittleren Alter von 70 Jahren gestellt. Gut etabliert ist die Erkenntnis,…
    Aurelius Omlin, Manolis Pratsinis, Susanna Stoll, Salomé Riniker, Julie Hess Soom, Diana Förbs, Barbara Padberg Sgier, Silvia Azzarello-Burri, Christian Rothermundt
    05. Januar 2022
  5. Von der Zystitis zur Pneumonitis

    Die 46-jährige bisher gesunde Patientin stellte sich selber auf unserer Notfallstation vor wegen einer seit drei Tagen progredienten Dyspnoe. Aufgrund eines Harnwegsinfekts wurde die Patientin zuvor…
    Anna Zortea, Jean-Luc Kurzen
    15. September 2021
  6. Ungewöhnliche Ursache einer ausgeprägten Proteinurie

    Eine Proteinurie >3 g/Tag weist oft auf eine Nieren­erkrankung mit glomerulärer Beteiligung hin. Wir präsentieren den Fall einer ausgeprägten Proteinurie ohne Vorhandensein einer schweren…
    Dusan Harmacek, Daniel Becker, Roman Bühlmann, Benjamin Lyttwin, Daniel G. Fuster
    07. Juli 2021
  7. Der inflammatorische myofibroblastäre Tumor der Harnblase

    Ein klinisch unklarer Befund der Harnblase imponiert zunächst als Harnblasenkonkrement, im Verlauf als invasiver ausgedehnter Tumor und überrascht histomorphologisch als initial unbestimmte…
    Eva Nordhausen, Yasmin Trachsel, Anja Sauck, Beata Bode-Lesniewska, Hubert John
    09. Juni 2021
  8. Frostschutzmittel in falschen ­Händen

    Der folgende Fall berichtet von einem jungen Patienten mit einer akzidentellen Ethylenglykolintoxikation. Meist passiert dies in suizidaler Absicht oder bei chro­nischer Alkoholabhängigkeit. Ethylenglykol…
    Rahel Häuptle-Thommen, Stefan Kalbermatter, Annekathrin Mehlig
    26. Mai 2021
  9. Bauchschmerzen, roter Urin, Hyponatriämie

    Mit der vorliegenden Fallbeschreibung möchten wir aufzeigen, dass abdominelle Schmerzen das erste Symptom der seltenen, schweren und lebensbedrohlichen akuten Porphyrie sein können. …
    Alessia Proietti, François Fontana, Alexander A. Tarnutzer, Jürg H. Beer, Anna-Elisabeth Minder
    14. April 2021
  10. Das Alport-Syndrom und seine Verwandten

    Die asymptomatische, isolierte Mikrohämaturie stellt immer wieder bezüglich der Abklärung eine Herausforderung dar. Dabei sind Alter, Geschlecht, Nikotin­exposition und Familienanamnese wichtige Kriterien…
    Friederike Henoch, Anita Stauffer, Markus von Gradowski
    03. März 2021