Hauptinhalt

Ausgabe Nr. 2018/47-

  1. Kurz und bündig

    Bisphosphonate: seltener gegeben, dafür öfter indiziert

    Aufgrund der Normalverteilung der Knochendichte und deren Assoziation mit Frakturwahrscheinlichkeit ist anzunehmen, dass es keinen wirklichen Schwellenwert für Frakturgefährdung, wie den ­gegenwärtig in…
    Krapf Reto
    21. November 2018
  2. Editorial

    Dyslipidämien: Wie sind die neuen Empfehlungen in der Praxis anzuwenden?

    In der vorliegenden Ausgabe des Swiss Medical Forum sind die neuen Empfehlungen der Arbeitsgruppe Lipide und Athero­sklerose (AGLA/GSLA) zu finden; sie haben für Patienten, Praktiker und Versicherer einen…
    Rodondi Nicolas, Waeber Gérard
    21. November 2018
  3. Aktuell

    Empfehlungen zur Prävention der Atherosklerose 2018: Update der AGLA

    Die Schweizer Arbeitsgruppe Lipide und Atherosklerose (AGLA) hat Anfang 2018 ihre Empfehlungen zur Prävention der Atherosklerose aktualisiert und eine neue Version des gleichnamigen AGLA-Pocketguides herausgegeben.
    von Eckardstein Arnold, Riesen Walter F., Carballo David, Gallino Augusto, Noll Georg, Mordasini Rubino, Nanchen Davod, Sudano Isabella, Beer Jürg H.
    21. November 2018
  4. Übersichtsartikel

    Hirsutismus

    Hirsutismus stellt bei der Frau eine der häufigsten endokrinologischen Störungen dar. Da selten auch eine schwerwiegende Erkrankung zugrunde liegen kann, ist eine ausführliche Abklärung unabdingbar.
    Ebrahimi Fahim, Kutz Alexander, Christ-Crain Mirjam, Christ Emanuel
    21. November 2018
  5. Innovationen

    Lokal-fortgeschrittenes und metastasiertes Basalzellkarzinom: neue Therapieansätze

    Dieser Artikel bietet eine Übersicht über die neuen medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten.
    Allemann Anna Teresa, Winterhalder Ralph, Vogetseder Alexander, Müller Reto Christian
    21. November 2018
  6. Der besondere Fall

    TSH-Suppression in der ­Frühschwangerschaft

    Die Zuweisung der 34-jährigen Patientin in der 8. Schwangerschaftswoche erfolgte wegen einer Schwellung und Schmerzen im Halsbereich mit Ausstrahlung ins Ohr, Palpitationen und Schüttelfrost.
    Schreiner Florentine, Roost-Hauser Kathrin, Wiesli Peter
    21. November 2018