Hauptinhalt

1200

Ausgabe Nr. 2018/49

  1. Welche Magenoperation für eine ­Gewichtsreduktion?

    Eine bereits kurz und bündig besprochene Studie aus der Schweiz (SMF 10/2018) hatte einen identischen Gewichtsverlust durch die ein­fachere und nebenwirkungsärmere Schlauchmagenoperation im Vergleich zum…
    Reto Krapf
    05. Dezember 2018
  2. Fokussierte Ultraschallwellen zur Therapie solider Tumoren

    Die organerhaltende, fokale Therapie ist ein sich ent­wickelndes Gebiet in der Behandlung solider Tumoren. Der Grundgedanke besteht in der Bekämpfung des krebserzeugenden Zellklons und dem Erhalt von…
    Daniel Eberli
    05. Dezember 2018
  3. Supraventrikuläre Tachykardien

    Supraventrikuläre Tachykardien (SVT) sind Herzrhythmusstörungen mit Ursprung im oder oberhalb vom ­His-Bündel und einer atrialen Frequenz über 100/min [1]. Die Sinustachykardie ist die häufigste…
    Anna Lam, Laurent Roten
    05. Dezember 2018
  4. Orale Antikoagulation und Thromboseprophylaxe bei adipösen und bariatrischen Patienten

    Übergewicht und Adipositas nehmen weltweit zu und stellen mit den damit verbundenen Komorbiditäten eine medizinische und sozioökonomisch enorme Herausforderung dar [1]. In der Schweiz ist jeder zehnte…
    Matthias Hepprich, Julie Refardt, Tarik Delko, Dimitrios A. Tsakiris
    05. Dezember 2018
  5. HIFU: therapeutische Ultraschallanwendung

    Das Haupteinsatzgebiet von Ultraschall im medizinischen Bereich ist die Diagnostik mittels Sonographie und Dopplersonographie. Ebenso wie bei der Sonographie werden die Ultraschallwellen zu…
    Aurélien Dupré, David Melodelima
    05. Dezember 2018
  6. Pneumaturie bei invasiv wachsendem Kolonkarzinom

    Pneumaturie, der Luftabgang bei der Miktion, kann Leitsymptom verschiedener Ursachen sein (Tab. 1) und sollte immer Anlass für eine erweiterte Abklärung geben. Bei Diagnosestellung weisen rund 10% der…
    Julian Süsstrunk, Alex Ochsner, Alex Müller, Jennifer Blarer
    05. Dezember 2018