Hauptinhalt

Ausgabe Nr. 2019/09-10

  1. Editorial

    Muskeldysmorphie – in welche diagnostische Entität gehört sie?

    Das männliche Körperideal, gekennzeichnet durch ­einen muskulösen Körper und geringen Anteil von Fettmasse, ist in den westlichen Kulturen weit verbreitet. Der Vergleich des eigenen Körpers mit diesem…
    Munsch Simone, Kirsch Tom
    27. Februar 2019
  2. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
    Krapf Reto
    27. Februar 2019
  3. Übersichtsartikel

    Muskeldysmorphie

    Die Befürchtung, nicht muskulös genug gebaut zu sein, ist Leitmotiv für ein strenges Trainings- und Diätregime. Führt Letzteres zu Beeinträchtigungen im Alltag oder einem Leidensdruck, spricht man von Muskeldysmorphie.
    Halioua Robin, Deutschmann Markus, Vetter Stefan, Jäger Matthias, Seifritz Erich, Claussen Malte Christian
    27. Februar 2019
  4. Übersichtsartikel

    Nebenwirkungen von onkologischen Immuntherapien

    2016 stellten wir im SMF Empfehlungen zum Management der häufigsten Nebenwirkungen von Immuntherapien vor. Inzwischen gibt es neue Erkenntnisse, die nicht nur für Onkologen, sondern auch für Grundversorger relevant sind.
    Gautschi Oliver, Brand Christoph, Christ Michael, Criblez Dominique, Diebold Joachim, Fischli Stefan, Gregor Michael, Kobza Richard, Odermatt Urs, Roos Justus E, Schmid Lukas, Schwizer Bernhard, Wilder-Smith Einar, Aebi Stefan
    27. Februar 2019
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Ungewöhnliche Kopfschmerzen und Asthenie

    Ein 65-jähriger Patient mit bekanntem Vorhofflimmern, unter Antikoagulation seit einem thromboembolischen Schlaganfall mit Folgeschäden (Hemiparese), stellt sich wegen Kopfschmerzen und Asthenie vor.
    Said Chiheb, John Gregor, Palaghiu Delia, Renaud Susanne
    27. Februar 2019
  6. Der besondere Fall

    Ein pyogener Leberabszess

    Der bisher gesunde Bankkaufmann stellte sich auf dem Notfall mit seit drei Tagen anhaltenden Fieberschüben, Schüttelfrost, unblutiger Emesis, wässriger Diarrhoe, bifrontalen Kopfschmerzen und unproduktivem Husten vor.
    Gaisl Thomas, Albrecht Katja, Schreiber Peter W., Oberkofler Christian E., Eberhard Nadia
    27. Februar 2019
  7. Der besondere Fall

    Zweifel bei scheinbar gutartigem Brusttumor

    Eine 50-jährige perimenopausale Patientin stellte sich mit einem seit einigen Wochen bemerkten Tastbefund von etwa 4 cm im oberen äusseren Quadranten der rechten Brust vor.
    Elfgen Constanze, Güth Uwe, Tausch Christoph
    27. Februar 2019
  8. Varia

    EbM-Flash: Bronchuskarzinom

    Dieser Beitrag ist ein Nachdruck aus der Online-Version der «EbM-Guidelines – Evidenzbasierte Medizin für Klinik und Praxis». …
    Knuuttila Aija
    27. Februar 2019