Hauptinhalt

1200

Ausgabe Nr. 2020/09-10

  1. DNA-Methylomanalyse: Stellenwert im klinischen Alltag

    Die Charakterisierung von Tumor-DNA-Methylierungsprofilen hat sich in den letzten Jahren zu einer komplementären diagnostischen Methode entwickelt. Bisher findet diese Methode vor allem auf dem Gebiet der…
    Silvia Hofer
    26. Februar 2020
  2. Kurz und bündig

    Dieses Molekül ist ein wichtiger Progressionsfaktor für die Arteriosklerose und – erst kürzlich realisiert – die valvuläre Aortenstenose [1], vor allem via seine atherogenen, proinflammatorischen und…
    Reto Krapf
    26. Februar 2020
  3. Neue ESC/EAS-Dyslipidämie-Guidelines

    Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nach den Krebserkrankungen in der Schweiz die zweithäufigste Todesursache [1]. Einer ihrer wichtigsten Risikofaktoren ist das Cholesterin, besonders das LDL-Cholesterin…
    Walter F. Riesen, Walter Kaiser, Augusto Gallino, Arnold von Eckardstein, Gian-Reto Theus, Jürg H. Beer
    26. Februar 2020
  4. Die DNA-Methylomanalyse

    Während der Entwicklung undifferenzierter Stammzellen in differenzierte Zell- respektive Gewebetypen werden spezifische Genaktivitäten benötigt. Diese werden durch chemische Modifikationen von…
    Jürgen Hench, Markus Tolnay, Stephan Frank
    26. Februar 2020
  5. Akute Bronchiolitis – ein Update

    Vor mehr als 15 Jahren hat die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (SGPP) letztmals Empfehlungen zur Behandlung der akuten Bronchio­litis im Säuglingsalter veröffentlicht [1, 2]. In…
    Jürg Barben, Nicolas Regamey, Jürg Hammer
    26. Februar 2020
  6. Eine rezidivierende fieberhafte Polyarthritis

    Ein 57-jähriger, sonst gesunder Mann wird zur Abklärung der vierten Episode einer bilateralen Polyarthritis (Sprunggelenke, Knie, proximale und distale In­terphalangealgelenke) mit Purpura an den unteren…
    Andreas Konasch, Henri Lu, Markos Rousakis, Denis Comte, Camillo Ribi
    26. Februar 2020
  7. Therapierefraktärer Schock

    Wir beschreiben den Fall einer Patientin mit unerwarteter Ursache eines nicht beherrschbaren Schocks. Die Patientin wurde mit der Verdachtsdiagnose eines Infekts mit akuter Niereninsuffizienz,…
    Nadja Urbanek, Richard Steffen, Rupert Langer, Antje Heise
    26. Februar 2020
  8. Intrakranielle Hypertension – und was macht der Blutdruck?

    Endokrine Erkrankungen sind ein seltener Auslöser ­einer intrakraniellen Druckerhöhung und erfordern ein interdisziplinäres Vorgehen bei Diagnostik und Therapie. Wir berichten von einem 41-jährigen…
    Lena Kristina Pfeffer, Heiko Pohl, Felix Beuschlein, Dörthe Schmidt, Jan Bögeholz
    26. Februar 2020