Hauptinhalt

Ausgabe Nr. 2020/15-16

  1. Editorial

    COVID-19 und Swiss Medical Forum

    In eigener Sache.
    Krause Martin
    08. April 2020
  2. Editorial

    Verwendung von Blutbiomarkern im klinischen Alltag

    Nutzen, Fehler, Schwierigkeiten.
    Garin Nicolas
    08. April 2020
  3. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
    Krapf Reto
    08. April 2020
  4. Übersichtsartikel

    Notfallsituation: häusliche Gewalt

    In der Schweiz stirbt alle zwei Wochen eine Person infolge häuslicher Gewalt. Wie gelingt nicht nur die Erkennung, sondern auch die medizinische Erstversorgung der Betroffenen?
    Rosin Christiane, Hennings Elisa, Gerlach Kathrin, Wieners Karin, Winterholler Marion, Heierle-Duberow Anette, Tschudin Sibil, Nickel Christian, Bingisser Roland
    08. April 2020
  5. Medizinische Schlaglichter

    Sagittale Balance: Indikation für Wirbelsäulenoperationen?

    Die sagittale Balance ist ein massgebliches Kriterium für Operationen an der ­Wirbelsäule. Ausserhalb der spinalen Chirurgie ist die Thematik aber mitunter noch wenig bekannt.
    Jost Gregory
    08. April 2020
  6. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Bestimmung der natriuretischen Peptide bei akuter Dekompensation

    Wann ist sie durchzuführen und wie sind die Werte zu interpretieren?
    Noverraz Viviane, Bardy Daniel, Boulat Olivier, Galland-Decker Coralie
    08. April 2020
  7. Was ist Ihre Diagnose?

    Warum ein MRT klinische Urteilsfähigkeit nicht ersetzen kann

    Ein 90-Jähriger wurde notfallmässig mit einer akuten Exazerbation von chronischen lumbalen Rückenschmerzen zugewiesen. Sie bestünden schon länger seit einem Sturz, wären jetzt aber ohne neues Trauma unerträglich.
    Grimm Karin, Venturini Stefan, Treusch Marius, von Rotz Matthias, Amstadt Andrea Katja, Walker Ulrich A., Sendi Parham, Bassetti Stefano, Weber Martin
    08. April 2020
  8. Der besondere Fall

    Appendizitis nach Vollwandresektion im Zökalpol mittels FTRD®

    Ein 71-jähriger Patient stellte sich zu einer Recall-Kolo­skopie bei rezidivierenden Kolonpolypen in der Praxis vor.
    Wilhelmi Martin, Netzer Peter
    08. April 2020
  9. Der besondere Fall

    Sevofluran auf der Intensivstation

    Wir stellen eine Patientin vor, bei welcher der Einsatz von Sevofluran als Bronchodilatator über mehrere Tage auf der Intensivstation zu einer Besserung geführt hat. Es zeigten sich aber auch Nebenwirkungen.
    Micallef Patrick, Pietsch Urs
    08. April 2020