Hauptinhalt

Ausgabe Nr. 2020/27-30

  1. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl aktueller Publikationen zu COVID-19.
    Krapf Reto
    01. Juli 2020
  2. Editorial

    Was haben wir von der COVID-19-Pandemie in der lateinischen Schweiz gelernt?

    Das Management der COVID-19-Pandemie war gekenn­zeichnet durch die Notwendigkeit, wichtige klinische und gesundheitspolitische Entscheidungen in einem bislang ungekannten Kontext von Ungewissheit und…
    Cornuz Jacques, Gabutti Luca, Guessous Idris, Reny Jean-Luc, Vollenweider Peter, Waeber Gérard
    01. Juli 2020
  3. Aktuell

    COVID-19: Reorganisation in all ihren Formen im Universitätsspital

    Eine Reorganisation der «Hôpitaux Universitaires de Genève» und des kantonalen Gesundheitsnetzes ermöglichte es, alle Patienten, die einer Hospitalisation bedurften, jederzeit unter optimalen Bedingungen aufzunehmen.
    Carballo Sebastian, Agoritsas Thomas, Darbellay Farhoumand Pauline, Grosgurin Olivier, Marti Christophe, Nendaz Mathieu, Serratrice Jacques, Stirnemann Jérôme, Reny Jean-Luc
    01. Juli 2020
  4. Aktuell

    CoviCare

    Die COVID-19-Pandemie erforderte eine dringende Neuorganisation der Versorgung. Um den Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden, wurde in Genf ein Modell für die ambulante Behandlung von Patienten mit COVID-19 eingerichtet.
    Nehme Mayssam, Aebischer Perone Sigiriya, Guessous Idris, Lab Bruno, Grira Marwène, Beran David, Innaurato Giovanni, Carnino Luisa, Sandoval José Luis, Vogel Thomas, Socquet Jennifer, Chappuis François, Alcoba Gabriel, Braillard Olivia
    01. Juli 2020
  5. Aktuell

    Wie ein Huddle die interne Kommunikation einer Klinik während der Pandemie verbesserte

    Eine Krise führt zu Unsicherheit sowohl durch einen Mangel an Informationen als auch durch zu viele Informationen. Eine interne Krisenkommunikation ist deshalb ein zentrales Element.
    Garnier Antoine, Sartori Claudio
    01. Juli 2020
  6. Aktuell

    Reorganisation einer kantonalen Intensivmedizin unter Zeitdruck

    Die Tessiner Erfahrung mit SARS-CoV-2.
    Conti Marco, Llamas Michael, Merlani Paolo
    01. Juli 2020
  7. Aktuell

    Erfahrungen mit der konservativen Behandlung im COVID-19-Spital in Locarno

    Dieser Artikel fasst die Aspekte zusammen, die unter den Herausforderungen, denen sich unter anderem unser Palliativpflegeteam während dieser Pandemiezeit gegenübersah, am interessantesten sind.
    Gamondi Claudia, Voinea Camelia, Monotti Rita, Bollinger Ingo, Canonica Chiara, De Barros Lima Christina, Ogna Adam
    01. Juli 2020
  8. Aktuell

    Management der COVID-19-Pandemie und Präventionspolitik

    Es sind Unterschiede im Umgang mit der COVID-19-Pandemie zwischen der Schweiz, Südkorea und Singapur zu beobachten. Spiegeln sich diese in der Präventionspolitik für nicht übertragbare Krankheiten in diesen drei Ländern wider?
    Gendre Aude, Zürcher Karin, Reber Annabelle, Ducros Cyril, Cornuz Jacques
    01. Juli 2020
  9. Aktuell

    Nachweis von SARS-CoV-2 mittels RT-PCR aus nasopharyngealem Abstrich

    Eine Fallserie, die die Grenzen der RT-PCR aus nasopharyngealen Abstrichen in der klinischen Praxis veranschaulicht.
    Chenal Robin, Ho Luc Ka Sing, Kokkinakis Iannis, Selby Kevin, Greub Gilbert, d'Acremont Valérie, Favrat Bernard
    01. Juli 2020
  10. Aktuell

    Seroprävalenz-Erhebungen als Marker der Immunität der Bevölkerung gegen SARS-CoV-2

    Erhebungen zur Seroprävalenz sind zentral zur Bestimmung des Bevölkerungsanteils, der tatsächlich mit SARS-CoV-2 infiziert wurde, über die Zahl der offiziell bestätigten Fälle hinaus. Ein Beispiel aus dem Kanton Genf.
    Wisniak Anita, Stringhini Silvia, Baysson Hélène, Piumatti Gîovanni, Flahault Antoine, Guessous Idris, Richard Aude
    01. Juli 2020
  11. Aktuell

    Herausforderungen für die Forschung während der COVID-19-Pandemie

    Obwohl sich Forschung in Krisensituationen als möglich erwiesen hat, wurde uns durch die erste Infektionswelle vor Augen geführt, wie wichtig wissenschaftliche Genauigkeit ist.
    Samim Daryoush, Vollenweider Peter, Waeber Gérard, Sartori Claudio
    01. Juli 2020
  12. Replik

    Replik

    Herzlichen Dank für Ihren Leserbrief [1] und Ihre wertvollen Inputs. Man erfindet das Rad oft nicht neu, sondern ändert im Verlauf gewisse Aspekte, wie Sie mit Ihrer Methode der Halothan-Applikation…
    Micallef Patrick
    01. Juli 2020
  13. Leserbrief

    Bei Schlaganfällen an paradoxe Embolien denken

    In seiner Rubrik «Kurz und bündig» berichtet Prof. Reto Krapf in «Schlaganfälle durch Verschlüsse grösserer Gefässe bei COVID-19» [1] über eine im New England Journal of Medicine publizierte Fallserie von…
    Messerli Franz H., Meier Bernhard, Kucher Nils, Nietlispach Fabian, Garachemani Ali
    01. Juli 2020
  14. Leserbrief

    Trotz Fortschritten – vor 50 Jahren machte man es nicht viel anders

    Ich gratuliere Ihnen zu Ihrem interessanten und wertvollen Paper. Ich selbst bin ein Anästhesie- und Intensivmediziner im Ruhestand und erlaube mir darzulegen, wie man auch ohne Ihr aufwändiges…
    Gasser J. Conrad
    01. Juli 2020