Hauptinhalt

Ausgabe Nr. 2020/31-34

  1. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
    Krapf Reto
    29. Juli 2020
  2. Aktuell

    OVID-Studie: primäre Thromboseprophylaxe bei ambulanten Patienten mit einer SARS-CoV-2-Infektion

    Die schweizweite, klinische OVID-Studie untersucht Wirksamkeit und Sicherheit von Enoxaparin bei ambulanten Patienten mit SARS-CoV-2-Infektion. Informationen zu Studienablauf und Rekrutierung von Patienten.
    Barco Stefano, Bingisser Roland, Colucci Giuseppe, Frenk André, Gerber Bernhard, Held Ulrike, Leeger Claudia, Mach François, Mazzolai Lucia, Nosetti Daniela, Oularé Fodé Bangaly, Probst Eliane, Righini Marc, Rosemann Thomas, Sebastian Tim, Spescha Rebecca, Stortecky Stefan, Windecker Stefan, Kucher Nils
    29. Juli 2020
  3. Übersichtsartikel

    Hydroxychloroquin und COVID-19

    Obwohl Hydroxychloroquin während früherer Coronavirus-Epidemien als Behandlung diskutiert wurde und aktuell für die Therapie von COVID-19 «off-label» verwendet wird, sind bisher weder Wirksamkeit noch Sicherheit bei COVID-19 belegt.
    Liakoni Evangelia, Hammann Felix, Haschke Manuel
    29. Juli 2020
  4. Richtlinien

    Diagnostik und Therapie bei Gehirnerschütterung im Sport

    Handlungsempfehlungen der Schweizerischen Neurologischen Gesellschaft (SNG).
    Feddermann-Demont Nina, Palla Antonella, Ettlin Thierry, Johannes Sönke, Tettenborn Barbara, Tarnutzer Alexander A., Wiest Daniela, Sandor Peter S., Jung Hans H., Müller Alfred, Straumann Dominik
    29. Juli 2020
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Akute Sehstörung – Diagnostik auf der Notfallstation

    Eine Patientin wurde mit Sehstörungen ohne vorgängiges Trauma auf die Notfallstation eingewiesen. Sie sah auf dem rechten Auge zunehmend verschwommen und blendend, zeitweise zeigte sich ein brauner Bogen.
    Schreier David Raphael, Ott Muriel, Zinkernagel Martin, Speidel Victor
    29. Juli 2020
  6. Was ist Ihre Diagnose?

    Ein ungewöhnlicher Ikterus

    Ein 70-jähriger Patient stellte sich mit druckartigen Schmerzen im Bereich des unteren Sternums vor. Die Schmerzen seien bereits am Vortag aufgetreten und spontan regredient gewesen. Zudem hatte er Refluxbeschwerden.
    Kubatzki Sara, Marinho Lourenço Carlos, Good Ignaz, Ribeiro Daniel
    29. Juli 2020
  7. Der besondere Fall

    Das Serotonin-Syndrom

    Nach Einnahme von 2 g Escitalopram sowie Heroin und Kokain in suizidaler ­Absicht alarmierte eine 21-jährige Frau den Rettungsdienst und wurde auf die Notfallstation gebracht.
    Groth Alexandra Maria, Wyder Daniel, Herren Thomas
    29. Juli 2020
  8. Der besondere Fall

    Diagnostische Herausforderungen bei einer Kleingefässvaskulitis

    Wir berichten über einen 54-jährigen Patienten, der aufgrund einer unklaren systemischen Entzündung untersucht wurde. Er präsentierte sich in reduziertem Allgemein- und Ernährungszustand.
    Median Daniela, Veraguth Katja, Padberg Sgier Barbara-Christina, Niklaus Monique, Rubbert-Roth Andrea, Glaser-Gallion Florian, Neumann Thomas
    29. Juli 2020
  9. Coup d'œil

    Zurück von der Reise mit Eschar

    Eine Frau stellte sich mit subfebrilen Temperaturen und allgemeinem Krankheitsgefühl auf der Notfallstation vor. Sie sei vor zehn Tagen von einem unbekannten Insekt während einer Safari im Osten Südafrikas gestochen worden.
    Frick Sven, Schweiger Alexander, Bodmer Michael
    29. Juli 2020