Hauptinhalt

Ausgabe Nr. 2020/35-38

  1. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
    Krapf Reto
    26. August 2020
  2. Aktuell

    Masken bei COVID-19

    Die Frage nach der Schutzwirkung unterschiedlicher Masken ist in der COVID-19-Epidemie zu einer wichtigen Thematik geworden, gerade auch im Hinblick auf die Tragpflicht im öffentlichen Raum. Welche Maske schützt wie und wen?
    Gassner Markus
    26. August 2020
  3. Übersichtsartikel

    Diabetische Nephropathie

    Dieser Artikel geht auf Pathologie und Pathogenese der diabetischen Nephropathie ein, mit Augenmerk auf die Veränderungen im Nierentubulus, und stellt dar, wie der protektive Effekt der SGLT2-Inhibitoren erklärt werden kann.
    von Rappard Joscha, Wechselberger Johannes, Hopfer Helmut, Jehle Andreas Werner
    26. August 2020
  4. Übersichtsartikel

    Blasenerhaltende Therapie beim Harnblasenkarzinom

    Bei ausgewählten Patienten ist eine blasenerhaltende Therapie mittels transurethraler Resektion der Harnblase und Radiochemotherapie möglich und stellt eine kurative Therapiealternative zur radikalen Zystektomie dar.
    Pratsinis Manolis, Hermanns Thomas, Lorch Anja, Papachristofilou Alexandros, Baumann Kim, Schmid Hans-Peter, Zwahlen Daniel, Omlin Aurelius
    26. August 2020
  5. Wie deuten Sie diesen Befund?

    Anticoagulants directs

    Est-ce ­possible d’évaluer leur ­action biologique en clinique?
    Krähenbühl Marie, Alberio Lorenzo, Kraege Vanessa
    26. August 2020
  6. Was ist Ihre Diagnose?

    Symptômes de la sphère ORL chez la personne âgée

    Une patiente de 78 ans est adressée en raison d’une élévation des paramètres inflammatoires biologiques. Elle rapporte une asthénie, une anorexie et une odynophagie associées à une rhinorrhée et un trismus douloureux.
    Lonfat Ewyanna, Moi Laura, Sarro Rossella, Vollenweider Peter, Tschopp Jonathan
    26. August 2020
  7. Der besondere Fall

    Febris uveoparotidea

    Ein bis anhin gesunder, junger Patient stellte sich mit dem klinischen Bild einer Febris uveoparotidea vor. Die Abklärungen führten zu einer seltenen Diagnose mit einer bisher nicht beschriebenen Assoziation.
    Hubler Alexandra L. E., Weber Elisabeth, Schnider Annelies, Ullrich Stephan, Landau Bettina, Huber Lars C.
    26. August 2020