Hauptinhalt

1200

Ausgabe Nr. 2020/41-42

  1. Kurz und bündig

    Die klinische Relevanz und Symptomatologie eines ­Eisenmangels ohne Anämie (in der Literatur zu finden unter «non-anemic iron deficiency» [NAID]) ist umstritten. Müdigkeit, eingeschränkte Lebensqualität,…
    Reto Krapf
    07. Oktober 2020
  2. L'anesthésie chez les personnes en fin de vie

    Les médecins anesthésistes sont de plus en plus souvent confrontés à des demandes d’anesthésie générale chez des personnes en fin de vie, dont la situation clinique implique des risques anesthésiques…
    Annouk Perret Morisoli, Corinne Gurtner
    07. Oktober 2020
  3. Chronische lymphatische Leukämie: neue Behandlungsstrategien

    Bei der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) handelt es sich nach der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) um ein Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) mit klonaler Expansion von reifen B-Zellen…
    Nadija Wegener, Anouk Widmer, Thorsten Zenz
    07. Oktober 2020
  4. Medizinische Betreuung Erwachsener mit geistiger Behinderung – Teil 1

    «Geistige Behinderung ist nicht etwas, was man hat – wie blaue Augen oder ein ‘krankes’ Herz. Geistige Behinderung ist auch nicht etwas, was man ist – wie etwa klein oder dünn zu sein. Sie ist weder eine…
    Felix Brem, Jörg Stockmann
    07. Oktober 2020
  5. Docteur, j'ai mal au ventre!

    Une patiente de 18 ans, en bonne santé habituelle, consulte aux urgences pour des douleurs épigastriques postprandiales et une dysphagie haute évoluant ­depuis plusieurs mois mais en péjoration sur les…
    Luigi Stanco, Romaine Pouget, Philippe Gaillard
    07. Oktober 2020
  6. Die plantare Venenthrombose

    Bei akut auftretendem Fussschmerz denkt man zuerst an eine Fasciitis plantaris, eine ossäre Stressreaktion oder gar eine Stressfraktur im Rück- oder Mittelfuss. Beides kann durch eine adäquate Bildgebung…
    Christian Fuchs, Regina Schleble
    07. Oktober 2020
  7. Die posttraumatische Resorption des Os tibiale externum

    Das Os tibiale externum gehört zu den akzessorischen Knochen des Skeletts und ist mit einer Häufigkeit von 4% bis zu 21% der häufigste akzessorische Knochen des Fusses [1–4]. Beidseits tritt er in 50–89%…
    Martin Wonerow, Laurent Bohnert, Kai Dopke
    07. Oktober 2020
  8. Ungeplant hohe Blutdruckwerte vor geplanter Operation

    Während der Vorbereitungsphase einer elektiven Operation haben Patienten in der Regel Kontakt zu mehreren Ärzten. Oft ergänzen sich Hausarzt, Chirurg und Anästhesist in der Patientenbetreuung. So wurde…
    Fabia Büttcher, Christoph Johannes Konrad
    07. Oktober 2020
  9. Der schwarze Knochen – ­Spätdiagnose Alkaptonurie

    Die Alkaptonurie wird durch einen autosomal-rezessiven Gendefekt der Homogentisinsäureoxidase verursacht. Diese spielt eine wichtige Rolle im Abbauvorgang der Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin. Der…
    Bettina Johannson, Martina Müller
    07. Oktober 2020