Hauptinhalt

1200

Ausgabe Nr. 2022/21-22

  1. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
    Krapf Reto
    25. Mai 2022
  2. Editorial

    Seltene Ursachen häufiger ­Symptome: Daran denken!

    In ihrer Kasuistik beschreiben Speck et al. einen Patienten mit einem sehr seltenen angeborenen Herzfehler, der sich erst im Alter von 47 Jahren mit dem Bild einer Herzinsuffizienz und pektanginösen Beschwerden manifestierte.
    Greutmann Matthias
    25. Mai 2022
  3. Übersichtsartikel

    Die vier Schockformen – Teil 1

    Ein Schock ist ein Kreislaufversagen mit unzureichender Sauerstoffversorgung der Organe, was zu lebensbedrohlichen Organdysfunktionen führt. Teil 1 dieser Übersicht behandelt Ursachen, Pathophysiologie und Klinik der vier Schockformen.
    Stuby Johann, Rudiger Alain
    25. Mai 2022
  4. Seite der Fachgesellschaften

    Nachsorge nach koloskopischer Polypektomie und Therapie des kolorektalen Karzinoms

    Diese fünfte Revision der Konsensus-Empfehlungen integrieren neue Studiendaten und sollen als Grundlage für die Planung der Nachsorge nach endoskopischer Polypektomie und Therapie des kolorektalen Kazinoms dienen.
    Truninger Kaspar, Lugli Alessandro, Koeberle Dieter
    25. Mai 2022
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Unerklärliches Fieber

    Ein 56-jähriger Patient wurde von seinem Hausarzt mit seit vier Tagen bestehendem unklarem Fieber bis 39 °C zur weiteren Abklärung zugewiesen.
    Andenmatten Svenja, Wertli Maria M., Birrer Michèle, Buetti Niccolo, Capiaghi Debora
    25. Mai 2022
  6. Der besondere Fall

    Belastungsdyspnoe und Angina pectoris

    Ein 47-jähriger Patient ohne kardiale Vorerkrankungen stellte sich mit vermehrter Müdigkeit, neu aufgetretenen pektanginösen Beschwerden in Ruhe sowie einer progredienten Belastungsdyspnoe in der Hausarztpraxis vor.
    Speck Sandro, Bastian Kathleen, Fretz Valentin, Sieber Cornel, Linka André, Kadner Alexander, Fischer Thomas A.
    25. Mai 2022
  7. Der besondere Fall

    Paraneoplastische Enzephalitis im Rahmen der Behandlung mit einem Checkpoint-Inhibitor

    Ein 64-jähriger Patient mit metastasiertem kleinzelligem neuroendokrinem Karzinom im Mediastinum wird hospitalisiert bei Verdacht auf eine Kolitis infolge der zwei Wochen zuvor begonnenen Behandlung.
    Mattsson Kevin, Zender Hervé O., Olivier Philippe
    25. Mai 2022