access_time veröffentlicht 21.02.2018

Fokus auf: Nagelpilz

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Im Fokus

Fokus auf: Nagelpilz

21.02.2018

  • Definition: Infektionen der Nägel meist durch Dermatophyten (davon am häufigsten Trichophytum rubrum).
  • Risikofaktoren: Alter, Schwimmen, Fusspilz, Psoriasis, Diabetes, Immundefizite, genetisch, enger Kontakt zu Patienten mit Nagelpilz.
  • Häufigste klinische Form: distale subunguale Onychomykose.
  • Diagnose: Kulturen aus abgeschnittenem Nagel (aus der proximalsten Stelle), aber: 1/3 davon bleiben negativ. Alternativ/komplementär: KOH-Präparate (spezifisch, aber wenig sensitiv), PAS-Färbung.
  • Therapie: Terbinafin (Lamisil® p.o., 1× 250 mg/Tag, für mindestens 6 Wochen) besser als die Azol-Mykostatika (z.B. Itraconazol), Griseofulvin nicht mehr aktuell.
  • Prognose: Selbst mit Terbinafin lediglich ca. 50% mikrobiologische oder klinische Heilungen.

JAMA. 2018;319:397–8.

Verfasst am 31.01.2018

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Ähnliche Beiträge

veröffentlicht 23.05.2018

Fokus auf: Helicobacter pylori

veröffentlicht 09.05.2018

Fokus auf: Tinnitus

veröffentlicht 02.05.2018

Fokus auf: PRES

veröffentlicht 25.04.2018

Fokus auf: Diagnostische Kriterien der Migräne (ohne Aura)

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion