access_time veröffentlicht 18.06.2019

Gut desinfizieren vor Einlage eines Blasen­katheters

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Für Ärztinnen und Ärzte am Spital

Gut desinfizieren vor Einlage eines Blasen­katheters

18.06.2019

Etwas schwer zu glauben, aber nach den Autoren den Tatsachen entsprechend, gab es keine klare Evidenz (reflektiert in den entsprechenden Guidelines), dass eine Desinfektion die Häufigkeit Katheter-assoziierter Harnwegsinfekte senkt.

Bei einer schon in der Kon­trollperiode eher seltenen Inzidenz von Katheter-assoziierten Harnwegsinfekten (13 auf knapp 2900 «Kathetertage»), fand eine in drei Spitälern durchgeführte australische Studie, dass die Desinfektion des Meatus vor der Kathetereinlage mit 0,1% Chlorhexidin im Vergleich zu 0,9% NaCl die Infektionsrate hoch signifikant senkte (auf 4 pro knapp 2400 Kathetertage, 94% relative Risikoreduktion, p< 0,006).

Lancet Infect Dis. 2019

Verfasst am 24.05.2019.

Bildnachweis ID 127903582 © Teeradej Srikijvilaikul | Dreamstime.com

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close