access_time veröffentlicht 16.02.2019

Influenza A

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Medizinische Depeschenagentur

Influenza A

16.02.2019

Im Gegensatz zu fast allen anderen Viren vermag ­Influenza A (siehe Abb. 1) Virionen mit grossen Unterschieden sowohl in Bezug auf Grösse als auch molekulare Zusammensetzung – sogar in der gleichen infizierten Einzelzelle – zu produzieren. Eine Erklärung also für die fehlende Wirksamkeit antiviraler Medikamente.

Cell 2018

Verfasst am 14.01.2019

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Ähnliche Beiträge

veröffentlicht 27.06.2017

Lebensqualität nach transfemoralem Aortenklappenersatz

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close