Die Medizin in ihrer ganzen Vielfalt

Das Swiss Medical Forum veröffentlicht fortbildungsorientierte Beiträge aus dem gesamten Spektrum der Medizin und ist die meistgelesene medizinische Fortbildungszeitschrift der Schweiz.

Die Printausgabe des "Swiss Medical Forum" erscheint zweiwöchentlich in sprachgetrennten Ausgaben auf Deutsch und Französisch in einer Gesamtauflage von 38'308 Exemplaren (WEMF-beglaubigt). In der Printausgabe des SMF erscheinen ausserdem Extended Abstracts zu neuen Artikeln aus dem "Swiss Medical Weekly"(SMW).

Das Swiss Medical Forum ist das offizielle Fortbildungsorgan der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM).

Alle Beiträge werden durch die wissenschaftliche Redaktion des SMF geprüft; alle Fachartikel werden zudem externen Gutachtern vorgelegt (Peer reviewing).Das Swiss Medical Forum ist im "Directory of Open Access Journals" (DOAJ) gelistet und erfüllt damit die Vorgabe des SIWF an an eine Zeitschrift mit Peer reviewing (siehe Merkblatt des SIWF [PDF] und z.B. die Informationen zum Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin]).

Gelistet in: ROAD, DOAJ, CrossrefDimensions, Altmetric

Im SMF publizierte Artikel werden im Archivbündnis CLOCKSS archiviert.


Redaktion

Prof. Dr. med. Nicolas Rodondi
Chefredaktor
Direktor und Ordinarius, Berner Institut für Hausarzt­medizin (BIHAM); Leiter der Medizinischen Poliklinik & Chefarzt Universitätsklinik und Poliklinik für Allgemeine Innere Medizin, Inselspital Bern

Prof. Dr. med. Martin Krause
Stellvertretender Chefredaktor

Chefarzt Innere Medizin, Kantonsspital Münsterlingen

 

Prof. Dr. med. Stefano Bassetti
Chefarzt Innere Medizin, Universitätsspital Basel; Präsident der Weiterbildungskommission der SGAIM

 

Prof. Dr méd. Idris Guessous
Médecin-chef de service; Service de médecine de premier recours, Département de médecine communautaire, de premier recours et des urgences, Hôpitaux universitaires de Genève; Membre du Comité de dirécteur de la SSMIG

 

 

Prof. Dr. med. Reto Krapf
Head of medical affairs and lead scientist Synlab Suisse; Prof. em. für Innere Medizin, Universität Basel

Prof. Dr. med. Klaus Neftel
Ehem. Chefarzt der medizinischen Klinik am Zieglerspital Bern

 

Prof. Dr méd. Gérard Waeber
Chef du Département de Médecine du CHUV, Lausanne

 

PD Dr. med. Maria Wertli, PhD
Leitende Ärztin, Stv. Leiterin Poliklinik, Universitätsklinik und Poliklinik für Allgemeine Innere Medizin, Inselspital Bern

 

Advisory board

Advisory Board

PD Dr. med. Daniel Franzen
Dr. med. Jérôme Gauthey
Dr. med. Francine Glassey Perrenoud
Dr. med. Daniel Portmann

 

PD Dr. med. Claudio Sartori
Prof. Dr. med. Sven Streit, PhD


Ihre Ansprechpersonen im Verlag

Samantha Badowski
Redaktionsassistentin 

E-Mail: Samantha Badowski
Tel. +41 (0)61 467 85 58

Dr. med. Natalie Marty
Publizistische Leiterin EMH

E-Mail: Natalie Marty
Tel. +41 (0)61 467 85 50

Jasmin Borer
Webredaktorin und Lektorin

E-Mail: Jasmin Borer
Tel. +41 (0)61 467 85 14

Dr. med. Susanne Redle
Verlagslektorin

E-Mail: Susanne Redle
Tel. +41 (0)61 467 85 02

Dr. med. Ana M. Cettuzzi-Grozaj
Managing Editor

E-Mail: Ana Cettuzzi
Tel. +41 (0)61 467 85 14


Impressum

© EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG, 2018.

Erscheint jeden 2. Mittwoch.

ISSN Printversion deutsch: 1424-3784

ISSN Online-Version deutsch: 1424-4020

Bildnachweis: bitte hier klicken


Verlag


EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG
Farnsburgerstrasse 8
CH-4132 Muttenz
Tel. +41 (0)61 467 85 55
Fax +41 (0)61 467 85 56
E-Mail: Verlag
www.emh.ch


Open-Access-Lizenz

Das "Swiss Medical Forum" ist eine Open-access-Publikation von EMH auf der Basis der Creative-Commons-Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International. Sie dürfen Material aus der Zeitschrift vervielfältigen und weiterverbreiten unter folgenden Bedingungen:

Namensnennung — Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.

Nicht kommerziell — Sie dürfen das Material nicht für kommerzielle Zwecke nutzen.

Keine Bearbeitungen — Wenn Sie das Material remixen, verändern oder darauf anderweitig direkt aufbauen, dürfen Sie die bearbeitete Fassung der Materials nicht verbreiten.

Nicht kommerzielle Nutzung meint: nicht vorrangig auf einen geschäftlichen Vorteil oder eine geldwerte Vergütung gerichtet. Die Einbindung von Veröffentlichungen in kommerzielle Produkte, die Verwendung von Veröffentlichungen zur Bewerbung kommerzieller Produkte oder Leistungen sowie jede andere Nutzung, die direkt oder indirekt kommerzielle Ziele verfolgt, bedarf der ausdrücklichen vorgängigen Erlaubnis des Verlags auf der Basis einer schriftlichen Vereinbarung.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage schriftlich zu. Eine genaue Angabe, aus welcher Publikation Sie etwas nachdrucken wollen, sowie detaillierte Informationen über den geplanten Verwendungszweck erleichtern uns eine rasche Bearbeitung der Anfrage.

Kontakt

Das SMF im Briefkasten

Mitglieder der FMH erhalten das "Swiss Medical Forum" automatisch jede 2. Woche zusammen mit der "Schweizerischen Ärztezeitung". 

Nichtmitglieder können das Abonnement hier bestellen:

Abonnementsbestellung

Kontaktadresse für Adressmutationen für FMH-Mitglieder:

FMH Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte
Generalsekretariat
Elfenstrasse 18
Postfach 300
3000 Bern 15 
Tel. +41 (0)31 359 11 11
Fax: +41 (0)31 359 11 12
E-Mail: Mitgliederverwaltung FMH 

Andere Abonnemente:

EMH Schweizerischer Ärzteverlag AG
Abonnemente
Farnsburgerstrasse 8
4132 Muttenz
Tel. +41 (0)61 467 85 75
Fax +41 (0)61 467 85 76
E-Mail: Zeitschriftenauslieferung EMH

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kontaktieren Sie uns: Die Redaktion freut sich über Ihre Kommentare und Anregungen.

e-Mail

Verpassen Sie keinen Artikel!

close