access_time veröffentlicht 18.02.2018

Benzodiazepine: Hospitalisationsrisiko Pneumonie

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Benzodiazepine: Hospitalisationsrisiko Pneumonie

18.02.2018

Gemäss einer Fall-Kontroll-Studie in Taiwan wird das Risiko, wegen einer Pneumonie hos­pitalisiert zu werden, bei aktuellem Gebrauch von Benzodiazepin- und Nicht-Benzodiazepin-Hypnotika um etwa 50% erhöht.

Chest. 2018;153(1):161–71.

Verfasst am 18.01.2018

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close