access_time veröffentlicht 19.05.2020

Was blüht uns nach dieser Pandemie-Welle?

Prof. Dr. med. Reto Krapf

COVID-19 Kurz und bündig

Was blüht uns nach dieser Pandemie-Welle?

19.05.2020

Alle sind froh, dass wenigstens vorerst einmal diese Pandemiewelle abzuflauen scheint. Ein Problem dabei ist leider, dass wirksame Therapien und – vor allem – Impfstoffe nun noch schwerer bezüglich ihrer Wirksamkeit zu evaluieren sind. Die Voraussetzung dazu sind aktive Erkrankungen, und zwar für den Wirksamkeitsnachweis in genügend grosser Zahl. Somit sind bis auf Weiteres Hygienemassnahmen wichtig. Zentral ist weiter, dass genaue Daten über die Neuinfizierten, gefolgt von Isolationsmassnahmen und sorgfältiger Nachverfolgung und Testung von Kontaktpersonen (Contact Tracing), implementiert werden. Damit diese Massnahmen für die Bevölkerung (und die Wirtschaft) auch einen protektiven Nutzen haben, scheint die Testung von 2% der Bevölkerung notwendig ... und zwar jeden Tag! Selbst wenn sich die jetzt getesteten SARS-CoV-2-IgG-Antikörper als genügend neutralisierend, also protektiv erweisen, ist die mit grosser Wahrscheinlichkeit fehlende Herdenimmunität (siehe auch «Wie gross ist und war das Problem in Frankreich?») ein Grund für weiterhin auftretende Infektherde, die sich aufgrund der Infektiosität des Virus dann schnell ausbreiten und eine enorme Dynamik entwickeln können.

Also wieder: testen, testen, testen! Schnellere und billigere, in bislang nicht gesehener Zahl verfügbare SARS-CoV-2-RNA-Nachweise sind vor diesem Hintergrund unbedingt notwendig. Für die Schweiz: 2% pro Tag, ganze Bevölkerung also alle 50 Tage, somit etwa 7-mal pro Jahr getestet. Insgesamt etwa 60 Millionen Teste pro Jahr.

Sustained suppression. Nat Biomed Eng. 2020 May 13:1-2. [Epub ahead of print]

© Marpalusz | Dreamstime.com

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Ähnliche Beiträge

veröffentlicht 18.02.2018

Benzodiazepine: Hospitalisationsrisiko Pneumonie

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close