Default

Allergologie / Immunologie

Anästhesiologie

Anesthésiologie

Angiologie

Arztberuf

Profession de médecin

Basic science / Qualitätsförderung und EBM

Science fondamentale / Démarches qualité et EBM (médecine fondée sur les preuves)

Chirurgie und Kinderchirurgie

Chirurgie et chirurgie pédiatrique

Dermatologie und Venerologie

Dermatologie et vénérologie

Endokrinologie / Diabetologie und Stoffwechsel

Endocrinologie / Diabétologie et métabolisme

Forensische Medizin

Médecine légale

Gastroenterologie und Hepatologie

Gastroentérologie et hépatologie

Geriatrie

Gériatrie

Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynécologie et obstétrique

Hématologie

Infektiologie

Infectiologie

Intensivmedizin

Soins intensifs

Kardiologie

Cardiologie

Kinder- und Jugendmedizin

Pédiatrie et médecine de l’adolescent

Klinische Pharmakologie und Toxikologie

Pharmacologie clinique et toxicologie

Komplementärmedizin

Médecine complémentaire

Labormedizin

Médecine de laboratoire

Medizinische Ethik

Ethique médicale

Medizinische Onkologie

Oncologie médicale

Nephrologie

Néphrologie

Neurologie

Notfallmedizin

Médecine d’urgence

Ophthalmologie

Ophtalmologie

Oto-Rhino-Laryngologie

Orthopädie und Traumatologie

Orthopédie et traumatologie

Palliativmedizin

Soins palliatifs

Pathologie / Histologie

Patientenbetreuung

Prise en charge des patients

Physikalische Medizin und Rehabilitation

Médecine physique et de rééducation

Pneumologie

Psychiatrie und Psychotherapie

Psychiatrie und Psychotherapie

Psychiatrie et psychothérapie

Psychosomatik

Médecine psychosomatique

Public Health, Versicherungsmedizin, Arbeitsmedizin

Santé publique, médecine des assurances, médecine du travail

Radiologie

Rheumatologie

Rhumatologie

Syndrome

Syndromes

Tropen- und Reisemedizin

Médecine tropicale et des voyages

Urologie

Zahnmedizin

Médecine dentaire

Achtung! Es wurden keine Artikel gefunden. Filter zurücksetzen

TEVAR als dauerhafte Therapie mobiler Thromben in der Aorta ­descendens?

Der besondere Fall
Kohler C, Wyss TR, Alberio L, Schmidli J, Bühlmann R
Swiss Med Forum. 2019;19(4142):689-691

Ein 44-jähriger Patient mit bekanntem metabolischem Syndrom stellt sich vor mit chronischer kritischer Ischämie des rechten Beins aufgrund von älteren, mehrzeitigen, embolischen Verschlüssen.

Ungewöhnliche Präsentation eines Lipoms im Kindesalter

Der besondere Fall
Bildstein T, Maschler I, Baumgartner G, Rauch S, Waibel P, Barben J
Swiss Med Forum. 2019;19(3738):624-626

Ein fünfjähriger, bisher gesund erscheinender Junge wurde vom Kinderarzt notfallmässig dem Kinderspital zugewiesen. Der Knabe hatte seit neun Tagen produktiven Husten, Rhinitis und täglich hohes Fieber

Normaldruck-Hydrozephalus

Übersichtsartikel AIM
Fichtner J, Häni L, Raabe A, Z`Graggen WJ
Swiss Med Forum. 2019;19(2930):476-480

Die typischen Symptome des idiopathischen Normaldruck-Hydrozephalus sind Gangstörung, kognitive Defizite und Harninkontinenz. Mit höherem Alter nimmt die Inzidenz der Erkrankung zu.

Intrakranieller Druck

Übersichtsartikel AIM
Häni L, Fichtner J, Raabe A, Z'Graggen WJ
Swiss Med Forum. 2019;19(2728):441-448

Überwachung und Therapie des erhöhten intrakraniellen Druckes sind fester Bestandteil der intensivmedizinischen Behandlung diverser neurochirurgischer, neurologischer und internistischer Krankheitsbilder.

Schwannom des Magens

Coup d'œil
Wiemann C, Weber M, Steffen T
Swiss Med Forum. 2019;19(2526):429-430

Bei einer 47-jährigen Patientin wurde in einer Abdomen­sonographie eine Raumforderung zwischen Magen und linkem Leberlappen als Zufallsbefund festgestellt.

Ungewollte Medikamentenüberdosierung

Der besondere Fall
Nagy A, Leuppi-Taegtmeyer A, Cueni N
Swiss Med Forum. 2019;19(2324):397-399

Nach drei Tagen intermittierender abdomineller Schmerzen wachte eine 74-jährige Patientin nachts mit stärksten abdominellen Schmerzen auf. Sie klagte weder über Nausea noch Diarrhoe, hatte kein Fieber.

Herzteam und Herzzentrum – wohin geht die Reise?

Editorial
Toggweiler S, Matt P
Swiss Med Forum. 2019;19(2122):343-344

Stuhlinkontinenz, Teil 2

Übersichtsartikel AIM
Studer P, Holzgang M, Lechleiter A, Brügger L
Swiss Med Forum. 2019;19(2122):349-353

Nachdem im ersten Teil dieses Artikels Ursachen und Diagnostik der Stuhlinkontinenz zur Sprache gekommen waren, behandelt der vorliegende Teil die aktuell empfohlenen konservativen und chirurgischen Therapiemöglichkeiten.

Postaktinische Aortenklappenstenose mit koronarer Herzkrankheit

Der besondere Fall
Mihalj M, Pasic M, Pilgrim T, Lüdi M, Carrel T
Swiss Med Forum. 2019;19(2122):361-363

Patienten mit Porzellanaorta benötigen eine indiv­duelle therapeutische Strategie, die im Herz-Team festgelegt werden sollte.

Stuhlinkontinenz, Teil 1

Übersichtsartikel AIM
Studer P, Holzgang M, Lechleiter A, Brügger L
Swiss Med Forum. 2019;19(1920):313-318

Die Prävalenz und sozioökonomischen Folgen der Stuhlinkontinenz werden unterschätzt. Eine entsprechende Awareness und ein aktives Screening sind essentiell.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close