Hauptinhalt





Aktuell

Kurz und bündig
Kurz und bündig
Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
21. Juli 2021
Übersichtsartikel
Venöse Thromboembolie in Gynäkologie und Geburtshilfe
Venöse Thromboembolien stellen eine der wichtigsten Ursachen mütterlicher Morbidität und Mortalität dar. Dieser Artikel legt wichtige Prinzipien der Risikoabschätzung und Empfehlungen zum Management häufiger klinischer Situationen dar.
Übersichtsartikel
Autoinflammatorische Syndrome mit periodischem Fieber
Autoinflammatorische Syndrome sind gekennzeichnet durch periodisch auftretende Fieberepisoden mit systemischer und je nach Krankheitsbild organspezifischer Inflammation. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Interleukin-1β.
Seite der Fachgesellschaften
Metabolische Chirurgie als Pflichtleistung in die KLV aufgenommen
Eine kurze Übersicht über die wissenschaftlichen Hintergründe, den Weg hin zu dieser Massnahme sowie die konkrete klinische Bedeutung für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes-mellitus.
Der besondere Fall
Das Zebra in der COVID-Herde
Ein Patient Anfang 30 wurde mit unklarem Fieber und Husten mit wenig Auswurf seit vier Wochen auf den Notfall zugewiesen. Zudem sei ein Gewichtsverlust in den letzten sechs Monaten aufgefallen.
Der besondere Fall
Mykotisches Koronaraneurysma durch ­Staphylococcus aureus
Ein 79-jähriger Patient stellte sich mit einem seit vier Tagen bestehenden Status febrilis und gering produktivem Husten vor.

Neuste Ausgaben

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/29‑30

21. Juli 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/27‑28

07. Juli 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/25‑26

23. Juni 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/23‑24

09. Juni 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/21‑22

26. Mai 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/29‑30

21. Juli 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/27‑28

07. Juli 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/25‑26

23. Juni 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/23‑24

09. Juni 2021

issue picture
Ausgabe Nr. 2021/21‑22

26. Mai 2021




Übersichtsartikel

Übersichtsartikel
Venöse Thromboembolie in Gynäkologie und Geburtshilfe
Venöse Thromboembolien stellen eine der wichtigsten Ursachen mütterlicher Morbidität und Mortalität dar. Dieser Artikel legt wichtige Prinzipien der Risikoabschätzung und Empfehlungen zum Management häufiger klinischer Situationen dar.
Übersichtsartikel
Autoinflammatorische Syndrome mit periodischem Fieber
Autoinflammatorische Syndrome sind gekennzeichnet durch periodisch auftretende Fieberepisoden mit systemischer und je nach Krankheitsbild organspezifischer Inflammation. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Interleukin-1β.
Übersichtsartikel
Prinzipien der medikamentösen Dosierung bei Kindern
In der Pädiatrie werden Arzneimittel meist nach Körpergewicht oder Körperoberfläche dosiert. Können Kinderdosierungen damit einfach per Körpergewicht oder Körperoberfläche von Erwachsenendaten extrapoliert werden?
Übersichtsartikel
Cochlea-Implantation
Die Cochlea-Implantation ist eine erstaunliche medizinische Erfolgsgeschichte. Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick über den bisherigen Weg und den jetzigen Stand geben.
Übersichtsartikel
Clarkson-Syndrom: idiopathisches Kapillarlecksyndrom
Das idiopathische Kapillarlecksyndrom, seine Komplikationen und hohe Mortalität sind nach wie vor ebenso wenig bekannt wie rätselhaft. Ein besseres Verständnis des Syndroms könnte das Leid der Patienten und seine Letalität verringern.
Richtlinien
Begutachtungsleitlinien Versicherungsmedizin
Die Schweizerische Neurologische Gesellschaft war Initiantin zur Erstellung eines allgemeinen Teils der «Begutachtungsleitlinien Versicherungsmedizin». Dieser fachspezifische Teil ist als Ergänzung aus fachneurologischer Sicht zu sehen.

Aus der Praxis

Der besondere Fall
Das Zebra in der COVID-Herde
Ein Patient Anfang 30 wurde mit unklarem Fieber und Husten mit wenig Auswurf seit vier Wochen auf den Notfall zugewiesen. Zudem sei ein Gewichtsverlust in den letzten sechs Monaten aufgefallen.
Der besondere Fall
Mykotisches Koronaraneurysma durch ­Staphylococcus aureus
Ein 79-jähriger Patient stellte sich mit einem seit vier Tagen bestehenden Status febrilis und gering produktivem Husten vor.
Der besondere Fall
Monoklonale Gammopathie mit klinischer Signifikanz
Ein sonst gesunder 43-Jähriger leidet seit 1½ Jahren unter rezidivierenden Episoden allgemeiner Schwäche und Leistungsintoleranz, mit Hypotonie, Tachykardie, generalisierten Ödemen, Schwindel und diffusen Muskel- und Gliederschmerzen.
Der besondere Fall
Eine ungewöhnliche Ursache für eine Diarrhoe
Eine 71-jährige Patientin mit bekannter Cholezystolithiasis stellt sich aufgrund akut aufgetretener rechtseitiger Oberbauchschmerzen vor. Seit mehreren Wochen besteht zudem eine anhaltende Diarrhoe.
Der besondere Fall
Q-Fieber-Endokarditis mit ­intrazerebraler Blutung
Ein 63-jähriger Patient mit Status nach biologischem Aortenklappenersatz und koronarer Eingefässerkrankung stellte sich mit einem Gesichtserythem vor. Er litt auch an rezidivierenden Fieberschüben mit nächtlichen Schweissausbrüchen.

Aus den Fachgesellschaften

Seite der Fachgesellschaften
Metabolische Chirurgie als Pflichtleistung in die KLV aufgenommen
Eine kurze Übersicht über die wissenschaftlichen Hintergründe, den Weg hin zu dieser Massnahme sowie die konkrete klinische Bedeutung für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes-mellitus.
Medizinische Schlaglichter
Hepatozelluläres Karzinom: Paradigmenwechsel in der Systemtherapie
Bislang war die Systemtherapie bei fortgeschrittenem Leberkrebs auf Tyrosinkinaseinhibitoren beschränkt. Neu zugelassen ist auch eine Kombinationstherapie aus einem Checkpoint-Inhibitor und einem Wachstumsfaktor-Antikörper.
Medizinische Schlaglichter
Fluorochinolone unter Beschuss: Bedeutung für die Prophylaxe bei Prostatabiopsie?
Aufgrund zunehmender Resistenzentwicklungen und vermehrter Bedenken hinsichtlich Medikamentensicherheit gerät der Einsatz von Fluorochinolonen immer mehr unter Beschuss. Welche Alternativen gibt es in der Urologie?
Medizinische Schlaglichter
Sagittale Balance: Indikation für Wirbelsäulenoperationen?
Die sagittale Balance ist ein massgebliches Kriterium für Operationen an der ­Wirbelsäule. Ausserhalb der spinalen Chirurgie ist die Thematik aber mitunter noch wenig bekannt.
08. April 2020