Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Narrative Medizin / Fallberichte

  1. Der besondere Fall

    Pseudomelanosis coli ohne ­Laxantieneinnahme

    Gut drei Jahre nach Diagnosestellung und zwischenzeitlicher Remission eines Morbus Crohn zeigt sich bei einer 49-jährigen Patientin in der Verlaufkoloskopie eine neu aufgetretene Dunkelfärbung des gesamten Kolonrahmens.
    Stjepić Tomislav, Lehner Claudia, Sawatzki Mikael
    13. Oktober 2021
  2. Was ist Ihre Diagnose?

    Eine eigenwillige Hypotonie

    Ein 81-jähriger Patient wird aufgrund der Verschlechterung seines Allgemeinzustands ins Spital eingeliefert. Er berichtet von Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust seit einigen Tagen.
    Porret Raphaël, Rousakis Markos, Obeid Michel, Waeber Gérard
    29. September 2021
  3. Was ist Ihre Diagnose?

    Wenn alles zu zittern beginnt …

    Ein 77-jähriger Patient mit bekannter paranoider Schizophrenie, die mit Neuroleptika behandelt wird, wird aufgrund einer kürzlichen Verschlechterung seiner Geh- und Gleichgewichtsstörungen hospitalisiert.
    Ringwald Maxime, Anichini Angelica, Sartori Claudio
    29. September 2021
  4. Was ist Ihre Diagnose?

    Kaputte Hüfte und gebrochenes Herz

    Eine 83-jährige Patientin wird mit einer Schenkelhalsfraktur hospitalisiert. Im Labor fallen erhöhte kardiale Marker mit ventrikulärer Dysfunktion auf.
    White Marion Jill, Degrauwe Dr Sophie, Walder Pr Bernhard
    29. September 2021
  5. Was ist Ihre Diagnose?

    Eine Hyponatriämie kommt selten allein

    Ein bis anhin gesunder 26-jähriger Patient stellte sich auf dem Notfall vor aufgrund von Schnupfen, Halsschmerzen und Übelkeit seit drei Tagen. Zusätzlich beklagte er frontal betonte, neuartige, heftige Kopfschmerzen.
    Forgo Gabor, Finkenstaedt Tim, Morf Samuel
    29. September 2021
  6. Der besondere Fall

    Cetuximab-induzierte Hypo­magnesiämie

    Eine 75-jährige Patientin mit einem Adenokarzinom des Colon sigmoideum entwickelt während der Therapie mit Cetuximab eine schwere Hypomagnesi­ämie und eindrückliche enzephalopathische Symptome.
    Türkmen Tugce, Schneider Taverna Christina, Krause Martin
    29. September 2021
  7. Was ist Ihre Diagnose?

    Hypoxämie – Das Problem ist nicht immer die Lunge

    Eine 77-jährige Patientin wird aufgrund von Dyspnoe notfallmässig zugewiesen. Seit dem Morgen bestand zunehmende Ruhedyspnoe, Husten, Fieber oder Thoraxschmerzen werden verneint.
    Wimmersberger David, Funke-Chambour Manuela, Malagutti Patrizia, Wertli Maria Monika, Martin Yonas
    15. September 2021
  8. Was ist Ihre Diagnose?

    Von der Zystitis zur Pneumonitis

    Eine 46-jährige, bisher gesunde Patientin stellte sich notfallmässig vor wegen seit drei Tagen progredienter Dyspnoe. Aufgrund eines Harnwegsinfekts wurde sie zuvor während vier Tagen mit Nitrofurantoin behandelt.
    Zortea Anna, Kurzen Jean-Luc
    15. September 2021
  9. Der besondere Fall

    Diagnostisches Vorgehen bei Erythrozytose

    Eine 54-jährige, postmenopausale Patientin wird zur Abklärung eines erhöhten Hämoglobinwertes in die hämatologische Ambulanz zugewiesen.
    Müller Jan, Porret Naomi Azur, Cario Holger, Rüfer Axel
    15. September 2021
  10. Der besondere Fall

    Der akute Niereninfarkt

    Die Vorstellung des 40-jährigen Patienten auf der Notfallstation erfolgte wegen seit fünf Tagen rezidivierender, teils bewegungsabhängiger, rechtsseitiger Flankenschmerzen, die während des Krafttrainings plötzlich begonnen hatten.
    Roos Patrick Arnoud Frederik, Eiden Sebastian Alexander, Brunner Sarah Patricia, Mansella Gregory
    15. September 2021