Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Fallberichte online only

  1. Der besondere Fall

    Tickende Zeitbombe auf dem Notfall

    Die notfallmässige Zuweisung eines 73-jährigen Patienten erfolgte mit der Ambulanz nach einem synkopalen Ereignis und zunehmender Verschlechterung des Allgemeinzustandes.
    Koepp-Medina Gabriela, Escher Robert, Riederer Markus
    21. März 2022
  2. Der besondere Fall

    Schwere Systemreaktion nach ­einheimischem Schlangenbiss

    Ein 34-jähriger Mann wurde im Berner Oberland beim Klettern von einer Schlange in den rechten Zeigefinger gebissen. Die Schlange wurde fotografiert und als melanotische Version einer Aspisviper identifiziert.
    Ostini Alessandro, Schneider Claudio, Reichmuth Philipp, Schiesser Franziska, Martin Nadine C., Weiler Stefan, Fuchs Joan, Brodmann Maeder Monika
    21. März 2022
  3. Der besondere Fall

    Was selten ist, kommt trotzdem vor

    Eine zuvor gesunde, 27-jährige Patientin stellte sich aufgrund starker Oberbauchschmerzen beim Hausarzt vor. Dieser stellte aufgrund einer laborchemisch erhöhten Amylase die Diagnose einer akuten Pankreatitis und wies die Patientin zur stationären Weiterbetreuung in ein wohnortnahes Spital zu.
    Kabaczy Karina, Murray Fritz Ruprecht, Gubler Christoph
    20. März 2022
  4. Der besondere Fall

    Rezidivierender Priapismus – unerwünschte Wirkung einer Therapie mit Neuroleptika

    Ein männlicher Patient in mittlerem Alter nahm aufgrund von Verhaltensauffälligkeit im Rahmen eines genetischen Syndroms mit geistiger Behinderung seit über 10 Jahren Risperidon 1 mg morgens ein.
    Stutz Ursula Sereina, Braun Andreas, Zubler Frédéric, Vock Christoph, Liakoni Evangelia
    20. März 2022
  5. Der besondere Fall

    Rezidivierende Stürze und Lichtblitze bei alternierendem Schenkelblock

    Die 76-jährige Patientin stellte sich aufgrund eines wiederholten Sturzereignisses auf unserer chirurgischen Notfallstation vor. Sie berichtete, dass sie sich gebückt und beim Aufrichten plötzlich einen starken Drehschwindel verspürt hatte, weshalb sie das Gleichgewicht verlor und gestürzt war. Sie verneinte Sehstörungen, Doppelbilder sowie auch einen Kopfanprall.
    Pölz Christa, Suter-Magpantay Laurene, Imoberdorf Reinhard, Linka André
    20. März 2022
  6. Der besondere Fall

    Das Language-Switch-Syndrom: ein (vorerst) deutsch-­schweizerisches Delir-Screening

    Bei der 77-jährigen Patientin wurde aufgrund einer Femurkopfnekrose rechts eine Hüft-Totalprothese implantiert. Ein implantatassoziierter Frühinfekt machte einen Prothesenwechsel sowie mehrmalige Wundrevisionen erforderlich.
    Meyer-Heim Tatjana, Schlögl Mathias, Dietrich Michael, Meyer-Heim Andreas
    09. März 2022
  7. Der besondere Fall

    Der belastungsinduzierte ­Hitzschlag – ein Fallbericht von einem Halbmarathon 

    Wir stellen einen aussergewöhnlichen Notfall während eines Halbmarathonlaufes vor, bei dem ein sportlicher, männlicher Läufer desorientiert neben der Laufstrecke aufgefunden wurde.
    Manz Salomon M., Erhart Ladina, Schneider Kristian N., Bächli Esther, Trachsel Christian
    22. Februar 2022
  8. Der besondere Fall

    Eine seltene Ursache von chronischem Husten

    Ein 59-jähriger Patient stellte sich vor wegen produktivem Husten mit gelblich-bräunlichen Auswurf, Fieber, Dyspnoe und Schwächegefühl seit einem Monat. Die Bildgebung des Thorax zeigte auffällige Infiltrationen und Kavernen.
    Mäder Anina, Kuhn Eric, Popov Vladimir, Bächli Esther
    22. Februar 2022
  9. Der besondere Fall

    Akute Beinschmerzen mit bläulichen Zehen – Was steckt dahinter?

    Ein bisher gesunder, sehr sportlicher 57-jähriger Mann stellte sich wegen plötzlich aufgetretener nächtlicher Ruheschmerzen des rechten Beines und Kribbeln in der Fusssohle sowie einer lividen Verfärbung der Zehen seit dem Vortag in der hausärztlichen Praxis vor.
    Sike Lili, Beckmann Marianne, Bieri Thomas, Szabo Lorant
    21. Februar 2022
  10. Der besondere Fall

    Ungewöhnlicher pulmonaler ­Befund

    Ein 68-jähriger Patient stellte sich mit diffusen abdominellen Schmerzen seit einem Tag vor. Anamnestisch vorbekannt waren unter anderem ein multifokales hepatozelluläres Karzinom sowie eine arterielle Hypertonie.
    Macciò Umberto, Huang Alice, Hamidreza Ashouri, Varga Zsuzsanna
    21. Februar 2022