Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Editorial

  1. Editorial

    Nachsorge nach erfolgreicher Hepatitis-C-Therapie

    Eine geteilte Verantwortung.
    Schmid Patrick
    17. März 2021
  2. Editorial

    Trauen Sie Ihren Blutkulturresultaten?

    Dürfen wir «positiven» und «negativen» Blutkultur­resultaten trauen? Blutkulturen gehören zur Standarddiagnostik für den Nachweis einer Bakteriämie. In der stationären Medizin werden sie routinemässig bei…
    Krause Martin
    03. März 2021
  3. Editorial

    Messenger-RNA bringt die Wende in der COVID-19-Pandemie

    Durchbruch dank 20 Jahren Vorarbeit.
    Widmer Urs
    17. Februar 2021
  4. Editorial

    Von Remdesivir/Tocilizumab zu Dexamethason/Heparin

    Müssen wir unsere Verschreibungsgewohnheiten für Antikoagulanzien ändern?
    Pantet Olivier
    06. Januar 2021
  5. Editorial

    Tuberkuloseforschung ist wichtig und nötig

    Weltweit sterben heute mehr als eine Million Menschen an der Tuberkulosepandemie, und das jedes Jahr.
    Brändli Otto
    16. Dezember 2020
  6. Editorial

    Le dépistage de Chlamydia trachomatis

    Qui est réellement à risque? Quel est le coût du dépistage?
    Yaron Michal, Toutous-Trellu Laurence
    16. Dezember 2020
  7. Editorial

    Kontrolle von antimikrobieller Resistenz und COVID-19: Zusammenhang oder Parallelen?

    In der aktuellen Sondernummer des Swiss Medical Forum diskutieren Forschende die Parallelen und Zusammenhänge zwischen der akuten Bedrohung durch SARS-CoV-2 und der schleichenden Problematik der antimikrobiellen Resistenz.
    Kuster Stefan
    18. November 2020
  8. Editorial

    Neurologie: eine therapeutische Disziplin

    Neurologische Krankheiten sind in den letzten Jahren als ein hochrelevantes Gesundheitsproblem erkannt worden, das in den kommenden Jahren wegen der Alterung der Gesellschaft weiter zunehmen wird [1].…
    Bassetti Claudio L. A., Du Pasquier Renaud, Kappos Ludwig, Kleinschmidt Andreas, Weller Michael
    23. September 2020
  9. Editorial

    Was haben wir von der COVID-19-Pandemie in der lateinischen Schweiz gelernt?

    Das Management der COVID-19-Pandemie war gekenn­zeichnet durch die Notwendigkeit, wichtige klinische und gesundheitspolitische Entscheidungen in einem bislang ungekannten Kontext von Ungewissheit und…
    Cornuz Jacques, Gabutti Luca, Guessous Idris, Reny Jean-Luc, Vollenweider Peter, Waeber Gérard
    01. Juli 2020
  10. Editorial

    Patient Blood Management oder der Umgang mit Fakten

    Der Beitrag von Dr. Christoph Harms und Kollegen über das «Patient Blood Management» (PBM) am Spital Zofingen [1] in dieser Ausgabe des Swiss Medical Forumhat sehr weitreichende Bedeutung, und das über…
    Schleiffenbaum Boris E.
    03. Juni 2020