Hauptinhalt



Suchen & Filtern


Chirurgie und Kinderchirurgie

  1. Der besondere Fall

    Akutes Karpaltunnelsyndrom durch Thrombose einer persistierenden Arteria mediana

    Ein 28-jähriger Koch beschrieb drei Tage nach einer «downhill»-Fahrradtour vor allem Schmerzen am Handgelenk beim aktiven Faustschluss und Kribbelparästhesien.
    Scholtes Moritz, Stamenkovic Natasa, Christen Samuel, Baumer Andrea, Hundsberger Thomas, Grünert Jörg
    29. Januar 2020
  2. Der besondere Fall

    Resektion inflammatorischer fibroider Polypen mittels ESD-Technik

    Bei inflammatorischen fibroiden Polypen wurde bisher nach Indikationsstellung eine endoskopische Polypektomie oder chirurgische Resektion vorgenommen. Eine neuere Methode ist die endoskopische Submukosadissektion.
    Pytlik Dominik, Lötscher Sylvan, Netzer Peter
    29. Januar 2020
  3. Der besondere Fall

    Zystische Adventitiadegeneration

    Ein 74-jähriger Patient stellte sich mit einer linksseitigen, belastungsabhängigen Waden-Claudicatio vor. Die Beschwerden traten explizit nur bei Belastung auf und sistierten nach einer Pause von 1–2 Minuten.
    Hügel Ulrike, Wiedmer Sebastian, Baumgartner Iris
    15. Januar 2020
  4. Der besondere Fall

    Mykotisches Aortenaneurysma im Rahmen einer Salmonellenenteritis

    Bei einer rüstigen 90-jährige Patientin fallen trotz resistenzgerechter antibiotischer Therapie stagnierend hohe Entzündungswerte und eine nur zögerliche Rekonvaleszenz auf.
    Roffler Sereina, Maag Sonja, Lemmenmaier Eva
    15. Januar 2020
  5. Übersichtsartikel

    Schweres Lungenemphysem: noch lange kein Endbahnhof!

    Für Patienten mit fortgeschrittenem Lungenemphysem und anhaltender Symptomatik trotz Ausschöpfen der konservativen Massnahmen stehen heutzutage eine Vielzahl wirksamer Behandlungsverfahren zur Verfügung.
    Benoit Tobias M., Straub Gilles, von Garnier Christophe, Franzen Daniel
    08. Januar 2020
  6. Der besondere Fall

    Pneumokokkenpneumonie – aber woher kommt die Luft ­in der Darmwand?

    Die hausärztliche Zuweisung des 74-jährigen Patienten erfolgte zur Abklärung einer progredienten Anstrengungsdyspnoe und Leistungsintoleranz sowie ­einer Anämie unter Rivaroxaban bei paroxysmalem Vorhofflimmern.
    Rovina Luzia, Gehrz Patricia, Zürcher Manuel, Heise Antje
    08. Januar 2020
  7. Der besondere Fall

    Assoziierte Gallengangsanomalien bei intestinaler Malrotation

    Eine 57-jährige Patientin stellt sich notfallmässig selbst vor mit kolikartigen Schmerzen im Mittel- und Oberbauch rechts sowie Sklerenikterus.
    Hasler Chantal, Guidi Marisa, Kinsbergen Thomas
    08. Januar 2020
  8. Der besondere Fall

    Aortoduodenale Fistel

    Eine 64-jährige Patientin wird aufgrund von Hämatochezie sowie zunehmender Tachykardie und Reduktion des Allgemeinzustandes per Rettungsdienst auf die Notfallstation eingeliefert.
    Stückelberger Galo M., Santl Michael, Röthlin Markus
    18. Dezember 2019
  9. Der besondere Fall

    Tumor im vorderen Mediastinum, Bizytopenie, Agammaglobulinämie und lichenoide Hautläsionen

    Die notfallmässige Vorstellung des 69-jährigen Patienten erfolgte bei Allgemeinzustandsverschlechterung mit Husten, Dyspnoe, Fieber, Schüttelfrost und Makrohämaturie.
    Pron Maria Laura, Stadlmann Sylvia, Götschi Stefan, Beer Jürg-Hans, Erdmann Andreas
    18. Dezember 2019
  10. Der besondere Fall

    Pulmonale Mukormykose

    Ein 67-jähriger Patient mit bekannten myelodysplastischem Syndrom stellte sich aufgrund von Fieber bis 38,5 °C, Schüttelfrost und Leistungsminderung seit zwei Tagen in der hämatologischen Sprechstunde vor.
    Hofer Kevin David, Durisch Nina, Buser Lorenz, Haberecker Martina, Bächli Esther
    18. Dezember 2019