Hauptinhalt

1200
Zurück zur Übersicht
«Korrigendum»

Betrifft: Forgo G, Finkenstaedt T, Morf S. Eine Hyponatriämie kommt selten allein. Swiss Med Forum. 2021;21(39–40):682–5.

In der SMF-Ausgabe 39–40/2021 hat sich im Artikel «Eine Hyponatriämie kommt selten allein» ein bedauerlicher Fehler eingeschlichen. Im Satz «Wir interpretierten den Krampfanfall im Rahmen der schweren hypotonen Hypo­natriämie, die wahrscheinlich verstärkt wurde durch die initiale 9%ige NaCl-Infusion.» müsste es statt «9%ige NaCl-Lösung» richtig «0,9%ige NaCl-Lösung» heissen. Wir danken für den Hinweis aus der Leserschaft.

Der Fehler wurden in der Online-Ausgabe ­(https://doi.org/10.4414/smf.2021.08787) korrigiert.

Wir entschuldigen uns für den in der Printversion vorhandenen Druckfehler.

Dr. med. Samuel Morf

Kopfbild: © Matthew Collingwood | Dreamstime.com;

Published under the copyright license

“Attribution – Non-Commercial – NoDerivatives 4.0”.

No commercial reuse without permission.

See: emh.ch/en/emh/rights-and-licences/