Hauptinhalt

1200

Ausgabe Nr. 2019/15-16

  1. Editorial

    Das Ergebnis einer Studie ist ­Evidenz

    Im Beitrag «Fallstricke der Evidenz-basierten Medizin» in dieser Ausgabe des Swiss Medical Forum [1] beschreiben die beiden ­Autoren in überaus engagierter Art und Weise die Schwächen der…
    Steurer Johann
    10. April 2019
  2. Editorial

    Fallstricke der EBM oder ­interventionelle Ungeduld?

    Der in dieser Ausgabe des Swiss Medical Forumveröffentlichte Artikel von Prof. Dr. B. Meier und PD Dr. F. Nietlisbach mit dem Titel «Fallstricke der Evidenz-basierten Medizin» [1] ist eine pointiert und…
    Nordmann Alain
    10. April 2019
  3. Kurz und bündig

    Kurz und bündig

    Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.
    Krapf Reto
    10. April 2019
  4. Aktuell

    Fallstricke der Evidenz-basierten Medizin

    Evidenz-basierte Medizin ist heute heiliger Gral medizinischen Handelns. Sie soll die Patientenbetreuung optimieren und wissenschaftliche Integrität garantieren. Dies funktioniert bis zu einem gewissen Grad.
    Meier Bernhard, Nietlispach Fabiàn
    10. April 2019
  5. Übersichtsartikel

    Degenerative oder traumatische Läsionen der Rotatorenmanschette

    Ziel dieses Beitrags ist es, mit dem heutigen Wissensstand die Kriterien für wahrscheinlich unfallbedingte transmurale Läsionen der Rotatorenmanschette zu überarbeiten.
    Lädermann Alexandre, Jost Bernhard, Weishaupt Dominik, Elsig Didier, Zumstein Matthias
    10. April 2019
  6. Übersichtsartikel

    Checklisten: Verbesserung der Sicherheit im Operationssaal

    Analog zur Aviatik helfen Checklisten auch im Operationssaal dabei, dass Behandlungsschritte nicht vergessen gehen und Handlungsabläufe in der vorgesehenen Reihenfolge durchgeführt werden.
    Menzli-Schuster Birgit, Voney Gaston Pascal, Heesen Michael
    10. April 2019
  7. Der besondere Fall

    Unklare Schlafparalyse nach einem reichhaltigen Abendessen

    Nach Fitnesstraining und kohlehydratreichem Abendessen entwickelte ein 24-jähriger Mann in der Nacht eine akute Muskelschwäche.
    Vanoni Elena, Madanchi Mehdi, Vitale José, Balestra Brenno
    10. April 2019
  8. Der besondere Fall

    Steroidmyopathie nach Prednisolon-Therapie bei Myasthenia gravis

    Eine 81-jährige Patientin stellte sich mit zunehmender, proximal betonter Beinschwäche sowie plötzlich aufgetretenen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule auf der Notfallstation vor.
    Janßen Sarah, Zirn Barbara, Czell David
    10. April 2019