Hauptinhalt

1200

Ausgabe Nr. 2021/41-42

  1. Kurz und bündig

    Mehr als ein Achtel der Schweizer Bevölkerung bezeichnet sich als relevant lärmgeplagt. Dabei ist der Verkehrslärm eine der wesentlichsten Ursachen. Der motorisierte Verkehr hat an Dichte und an…
    Reto Krapf
    13. Oktober 2021
  2. COVID-19 und Nieren

    Der erste offizielle Fall einer COVID-19-Infektion wurde am 1. Dezember 2019 bestätigt. Im Frühjahr 2020 fegte dann der erste COVID-19-Sturm über die Schweiz. Mit grosser Besorgnis verfolgten wir die…
    Cecilia Czerlau, Bruno Vogt
    13. Oktober 2021
  3. Venöse Thromboembolien im Rahmen der Schwangerschaft

    Die Schwangerschaft geht mit einem erhöhten Risiko für venöse Thromboembolien (VTE) einher. Das Risiko liegt bei zirka 1–2 auf 1000 Schwangerschaften. Obwohl die Inzidenz in den letzten Jahrzehnten…
    Sabine Ruosch-Girsberger, Marc Blondon, Daniel Surbek
    13. Oktober 2021
  4. Die hypertensive Krise

    Ein arterieller Blutdruck von ≥180/110 mm Hg wird als schwere Hypertonie klassifiziert, bei akuter Entwicklung wird oftmals auch der Ausdruck «hypertensive Krise» verwendet [1]. Letztmalig erschien 2005…
    Annina Bopp, Thomas Herren, Hans Matter, Daniel Wyder, Alain Rudiger
    13. Oktober 2021
  5. Seltener Fall eines chylösen Aszites

    Ein 76-jähriger Patient mit Status nach Nierentransplantation vor 26 Jahren bei autosomal-dominanter polyzystischer Nierenerkrankung (ADPKD) wird aufgrund Asthenie hospitalisiert. Unter den…
    Aurélie Seguin, Pierre-Yves Martin
    13. Oktober 2021
  6. Eine Frage der Finger

    Ein 82-jähriger Patient konsultiert notfallmässig seinen Hausarzt, da er seit einer Woche an einer fortschreitenden, schmerzhaften Zyanose an den Fingern II und V der rechten sowie II und III der linken…
    Aleksandra Bodiroga, Marco Fresa, Sébastien Déglise, Lucia Mazzolai Duchosal, Barbara Ney
    13. Oktober 2021
  7. Schwere COVID-19-Erkrankung: ein mehrphasiger Verlauf

    COVID-19-Erkrankungen verlaufen variabel und sind in schweren Fällen mit hoher Mortalität assoziiert [1]. Es wird in der Regel von einem biphasischen Verlauf ausgegangen [2]. In den ersten sieben Tagen…
    Jean-Pascal Varescon, Edin Zelihic, Tomislav Gaspert, Michael Möddel
    13. Oktober 2021
  8. Pseudomelanosis coli ohne Laxantieneinnahme

    Die Pseudomelanosis coli (PC) stellt eine harmlose Dunkelfärbung der Kolonmukosa durch Lipofuszin-Einlagerungen in der Lamina propria dar. Die häufigste Ursache hierfür ist die Verwendung…
    Tomislav Stjepić, Claudia Lehner, Mikael Sawatzki
    13. Oktober 2021