access_time veröffentlicht 04.08.2020

Welche Maske?

Prof. Dr. med. Reto Krapf

COVID-19 Kurz und bündig

Welche Maske?

04.08.2020

Beim letzten kurz und bündigen Besuch waren auf der Website der Centers for Disease Control (CDC) positive Empfehlungen für das Tragen von ein- oder besser doppellagigen Stoffmasken zu finden, während das hiesige Bundesamt für Gesundheit (BAG) das Tragen solcher Masken nicht empfiehlt. In einer Videostudie der Tröpfchen- und Aerosol-Dispersion nach Niesen und Husten lagen die chirurgischen Masken in der Reduktion derselben deutlich an der Spitze. Selbst einlagige Stoffmasken sind aber deutlich besser als keine Masken. Bleibt anzufügen, dass Videobeweise von Tröpfchen und Aerosol-Ausatmung nicht ein direktes Mass für den Grad der Infektiosität sind.

 

Bahl P, Bhattacharjee S, de Silva C, et al. Face coverings and mask to minimise droplet dispersion and aerosolisation: a video case study. Thorax. 2020 Jul 24;thoraxjnl-2020-215748. Online ahead of print.

© Astrid Gast | Dreamstime.com

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Ähnliche Beiträge

veröffentlicht 18.02.2018

Benzodiazepine: Hospitalisationsrisiko Pneumonie

Bloggen Sie mit!

Wollen Sie auch einen Blogbeitrag publizieren? Dann schreiben Sie uns!

Mail an Redaktion

Verpassen Sie keinen Artikel!

close